Title icon 5 Forschung

Hier finden Sie Informationen zu aktuellen romanistischen Projekten, insbesondere zu laufenden Qualifikationsschriften, d.h. Promotionen und Habilitationen, aber auch zu Tagungs- und anderen freien bzw. institutionalisierten Projekten.


  Sortierung: Titel | Erstellungsdatum Beginn Ende
Marc-Olivier Hinzelin: Syncretism in Ibero-Romance and Gallo-Romance verb morphology. A comparative study of morphological patterns and their interaction with suppletion. (Habilitationsprojekt) 01.01.2007
Isabel Knoerrich Partisani Aldabo: Sprach- und Kulturkontakt in Ceuta und Melilla. (Habilitationsprojekt) 01.01.2005
Markus Ising: Kognitive Ambiguität. Kollektive und duale Umkonzeptualisierungen in Grammatik und Lexik romanischer Sprachen. (Promotionsprojekt) 01.04.2008 25.09.2014
Eva Maria Loos: Digitale Gespräche in einer virtuellen Welt. Eine linguistische Analyse der kommunikativen Spezifika spanischer Chat-Kommunikation im Spannungsfeld von Mündlichkeit und Schriftlichkeit (Arbeitstitel). (Promotionsprojekt) 06.04.2006 06.06.2010
Katja Zaki, Marina Ortrud M. Hertrampf, Magdalena Mancas, Simona Fabellini, Evelyn Wiesinger, Julia Blandfort: Forum Junge Romanistik 2011. Minderheit(en): Fremd? Anders? Gleich? . (Veranstaltungsprojekt) 15.06.2011 18.06.2011
Silke Neumann: Der Defensor del Lector in El País. (Promotionsprojekt) 01.06.2008
Daniel Kallweit: Neografie in der computervermittelten Kommunikation des Spanischen. (Promotionsprojekt) 15.10.2008
Carolin Patzelt: Sprachdynamiken in modernen Migrationsgesellschaften: Romanische Sprachen und romanisch-basierte Kreolsprachen in Französisch-Guayana. (allg. Publikationsprojekt) 01.01.2009 21.01.2014
Marianna Franchi: Dizionario Moderno - Panzini. (Habilitationsprojekt) 01.01.2009 31.12.2012
Raúl Sánchez Prieto, Daniel Reimann: Contrastivica 2014. Deutsch-iberische Tagung zur kontrastiven Linguistik - Encuentros ibero-germánicos de lingüística contrastiva - Encontros íbero-germânicos de linguística contrastiva. (Veranstaltungsprojekt) 06.10.2014 08.10.2014
Kristina Bedijs, Christiane Maaß, Gudrun Held: Face Work und Social Media. (Veranstaltungsprojekt) 23.05.2013 25.05.2013
Sonia Feijóo Rodríguez: Somos más British que los British. Gibraltar: Code-Switching im Dienst der Identitätskonstruktion. (Promotionsprojekt) 01.09.2011 02.07.2015
Christoph Gabriel: The influence of the background language Mandarin Chinese on the learning of further languages (French/Spanish): Linguistic and educational perspectives. (Institutionalisiertes Forschungsprojekt) 01.07.2009 31.12.2012
Christoph Gabriel: Zur Intonation des Spanischen in Argentinien. (Institutionalisiertes Forschungsprojekt) 01.07.2008 30.06.2011
Stefanie Voigt: Mutual Intelligiblity of Closely Related Romance languages in Europe . Linguistic and Extra-Linguistic Factors. (Promotionsprojekt) 01.09.2011 01.09.2015
Benedicte Vauthier, Yvette Bürki, Mélanie Wuerth: Anwendung neuer Technologien in den Philologien (LiLi). Tagung und Workshops. (Veranstaltungsprojekt) 18.10.2012 19.10.2012
Angelika Schubert: „Castrapo“ und „Chapurrado“. Produkte des galicisch-kastilischen Sprachkontakts in kontaktlinguistischer und soziolinguistischer Sicht. (Promotionsprojekt) 01.05.2009 30.04.2013
Esther Hoffmann: Judenspanische Varietäten in Mazedonien. (Promotionsprojekt) 01.11.2011 30.04.2015
Katrin Betz: Sprachwandel und Markierungsverschiebung. Adjektive in partizipantenbezogenen und verbmodifizierenden Konstruktionen im Spanischen. (Promotionsprojekt) 01.08.2008 31.07.2013
Kristina Bedijs: Spanische ArbeitsmigrantInnen in Niedersachsen. (Habilitationsprojekt) 01.09.2012
Vanessa Tölke: Frequenzeffekte bei der Normierung romanischer Minderheitensprachen: Das Beispiel des Valencianischen. (Promotionsprojekt) 15.11.2012 02.03.2017
Rahel Perschke: Metonymie in der inhaltlichen Wortbildungslehre: eine Re-Analyse von -ier, -aio und -ero im Französischen, Italienischen und Spanischen. (Promotionsprojekt) 02.04.2012
Oscar Loureda, Robert Folger, Gerhard Poppenberg, Sybille Große: 20. Deutscher Hispanistentag – XX Congreso de la Asociación Alemana de Hispanistas. Gedächtnis und Zukunft / Recuerdo y porvenir. (Veranstaltungsprojekt) 18.03.2015 22.03.2015
Hanna Budig: Sprache als Symbol identitärer Divergenz. Das Katalanische Valencias zwischen Standardsprache, Nationalsprache und Dialekt. (Promotionsprojekt) 01.01.2013 19.07.2018
Caroline Schnur: Verb-Substantiv-Kollokationen kontrastiv: Romanisch-germanischer Sprachvergleich aus lexikalischem und kognitivem Blickwinkel . (Promotionsprojekt) 01.01.2015