Title icon 5 Forschung

Hier finden Sie Informationen zu aktuellen romanistischen Projekten, insbesondere zu laufenden Qualifikationsschriften, d.h. Promotionen und Habilitationen, aber auch zu Tagungs- und anderen freien bzw. institutionalisierten Projekten.


  Sortierung: Titel | Erstellungsdatum Beginn Ende
Kai Nonnenmacher, Oliver Hidalgo: Politisches Denken und literarische Form. Italien zwischen Spätmittelalter und Renaissance. (Veranstaltungsprojekt) 14.01.2010 16.01.2010
Katja Zaki, Julia Blandfort, Marina Ortrud M. Hertrampf, Evelyn Wiesinger, Simona Fabellini, Magdalena Mancas: Forum Junge Romanistik 2011. Minderheit(en): Fremd? Anders? Gleich? . (Veranstaltungsprojekt) 15.06.2011 18.06.2011
Christoph Gabriel: Zur Intonation des Spanischen in Argentinien. (Institutionalisiertes Forschungsprojekt) 01.07.2008 30.06.2011
Lejla Halilovic: Die Dialektik von verbaler und visueller Sprache. Eine Analyse von biblischen und mythologischen Texten in Werken Caravaggios. (Promotionsprojekt) 01.07.2009 01.09.2011
Franziska Maria Hack: Variation in interrogative clause typing . Evidence from the varieties of the Northern Italian area. (Promotionsprojekt) 01.10.2009 01.01.2012
Raymund Wilhelm: Giornata di studi: Intorno alla 'Vita di santa Margherita'. (Veranstaltungsprojekt) 26.01.2012 26.01.2012
Erica Autelli: Il Genovese Poetico attraverso i Secoli. (Promotionsprojekt) 01.09.2010 01.07.2012
Erica Autelli: Il Genovese Poetico attraverso i Secoli. (Promotionsprojekt) 01.09.2010 01.07.2012
Marianna Franchi: Dizionario Moderno - Panzini. (Habilitationsprojekt) 01.01.2009 31.12.2012
Kristina Bedijs, Christiane Maaß, Gudrun Held: Face Work und Social Media. (Veranstaltungsprojekt) 23.05.2013 25.05.2013
Judith Kittler: Phonetisch-Prosodische Untersuchungen zum nähesprachlichen Italienisch im Ruhrgebiet und in Catania. (Arbeitstitel). (Promotionsprojekt) 18.10.2008 13.05.2014
Markus Ising: Kognitive Ambiguität. Kollektive und duale Umkonzeptualisierungen in Grammatik und Lexik romanischer Sprachen. (Promotionsprojekt) 01.04.2008 25.09.2014
Christine Konecny: Appositionen. Untersuchungen zu ihren semantisch-kognitiven und referentiellen Leistungen, aufgezeigt anhand des Italienischen (Arbeitstitel). (Habilitationsprojekt) 01.09.2010 31.10.2014
Alessandra Matrone: Metaphonie im Altrömischen. (Promotionsprojekt) 01.10.2010 06.08.2015
Stefanie Voigt: Mutual Intelligiblity of Closely Related Romance languages in Europe . Linguistic and Extra-Linguistic Factors. (Promotionsprojekt) 01.09.2011 01.09.2015
Maria Luisa Dose, Riccardo Imperiale, Clelia Caruso, Sara Soravia, Elmar Schafroth: Lernerplattform Italienisch. (Institutionalisiertes Forschungsprojekt) 02.01.2014 31.12.2015
Carmen Castro, Sra. Bernadette Diouf (ES) Dra. Rosa Torres Ruíz (ES) Dr. Kurt Rüdinger (DE) Dra. Talita de Assis Barreto (BRA)
 Dra. Christina Holgado Sáez (USA)
 Sra. Silvia Martínez Martínez (ES)
 Dr. José Mª Fernández Vázquez (ES) Sra. Olga Potapova (RUS) Sr. Ramón : Congreso Internacional de Literatura, Lengua y Traducción liLETRAD 2016. Símbolos, lemas, fantasía. Entre tú y yo.. (Veranstaltungsprojekt) 06.07.2016 08.07.2016
Frank-Rutger Hausmann: Romanistenlexikon. Verzeichnis der im deutschen Sprachraum tätig gewesenen oder aus dem deutschen Sprachraum stammenden Romanistinnen und Romanisten. (Sonstiges Projekt) 05.02.2016 31.12.2016
Zafer Şen: Form und Funktionalität der Modi im venezianischen Verb. (Promotionsprojekt) 01.04.2012 31.03.2017
Daniel Winkler, Marijana Erstic: CfA: Italien und Kroatien / Rijeka Kulturhauptstadt Europas 2020. Zibaldone. Zeitschrift für italienische Kultur der Gegenwart 68/2019. (Sonstiges Projekt) 06.02.2019 31.12.2019
Norbert Ankenbauer: Paesi novamente retrovati – Newe unbekanthe landte. Eine digitale Edition früher Entdeckerberichte. (allg. Publikationsprojekt) 01.10.2011
Heike Susanne Jauch: Sprachkontakt und Mehrsprachigkeit. Der Status des Frankoprovenzalischen in Frankreich, in Italien und in der Schweiz. (Promotionsprojekt) 01.04.2009
Christine Konecny, Erica Autelli: Italienische Kollokationen. Wortverbindungen der italienischen und deutschen Sprache im Vergleich. (Forschungsschwerpunkt) 20.12.2012
Heidi Siller-Runggaldier, Horst Sitta, Peter Gallmann: Konstrastive Grammatik des Deutschen, Italienischen und Ladinischen. (allg. Publikationsprojekt) 01.01.2008
Rahel Perschke: Metonymie in der inhaltlichen Wortbildungslehre: eine Re-Analyse von -ier, -aio und -ero im Französischen, Italienischen und Spanischen. (Promotionsprojekt) 02.04.2012