Title icon 5 Forschung

Hier finden Sie Informationen zu aktuellen romanistischen Projekten, insbesondere zu laufenden Qualifikationsschriften, d.h. Promotionen und Habilitationen, aber auch zu Tagungs- und anderen freien bzw. institutionalisierten Projekten.


  Sortierung: Titel | Erstellungsdatum Beginn Ende
Nanette Rißler-Pipka: Romanistentag 2017, Sektion 7 "Theorien von Autorschaft und Stil in Bewegung. Stilistik und Stilometrie in der Romania". Informationen und Zeitplan der Sektion. (Veranstaltungsprojekt) 08.10.2017 11.10.2017
Elena Shlaferman: Schiller – Bewegte Dichter. (Promotionsprojekt) 01.10.2013 16.12.2014
Hartmut Duppel: Schreiben in KZ-Haft - Französische Texte aus der Zeit 1940-1945. (Promotionsprojekt) 01.05.2013
Martina Meidl: Schützengraben und Alpenfront. Französische und italienische Lyrik als Medium von Kriegserfahrung. (Habilitationsprojekt)
Alexander Gropper: Schwarze Götter und Heiliger Geist. Eine kulturwissenschaftliche Deutung des Konflikts zwischen der afrobrasilianischen Religion Candomblé und der neopentecostalen Igreja Universal. (Promotionsprojekt) 01.01.2008
Bénédicte Vauthier: Seminario Manuscritos hispánicos XIX-XXI / Manuscrits hispaniques XIX-XXI. Séminaire mensuel de recherche sur les manuscrits hispaniques XIX-XXI. (Sonstiges Projekt) 22.10.2010 17.06.2011
Siegener Französischlehrertag 2017: Medien im Französischunterricht . (Veranstaltungsprojekt) 01.12.2017
Kristina Bedijs: Spanische ArbeitsmigrantInnen in Niedersachsen. (Habilitationsprojekt) 01.09.2012
Carolin Patzelt: Sprachdynamiken in modernen Migrationsgesellschaften: Romanische Sprachen und romanisch-basierte Kreolsprachen in Französisch-Guayana. (allg. Publikationsprojekt) 01.01.2009 21.01.2014
Heike Susanne Jauch: Sprachkontakt und Mehrsprachigkeit. Der Status des Frankoprovenzalischen in Frankreich, in Italien und in der Schweiz. (Promotionsprojekt) 01.04.2009
Jürgen Erfurt, Vasile Dumbrava, Anna-Christine Weirich: Sprachliche Dynamik im multiethnischen Nationalstaat: Fallstudie Moldova. DFG-Projekt. (Institutionalisiertes Forschungsprojekt) 01.07.2010 30.06.2013
Isabel Knoerrich Partisani Aldabo: Sprach- und Kulturkontakt in Ceuta und Melilla. (Habilitationsprojekt) 01.01.2005
Katrin Betz: Sprachwandel und Markierungsverschiebung. Adjektive in partizipantenbezogenen und verbmodifizierenden Konstruktionen im Spanischen. (Promotionsprojekt) 01.08.2008 31.07.2013
Carolin Stellbrink: Stil als Wirkungskategorie des Feminismus. Untersuchungen zu Simone de Beauvoirs essayistischem und autobiographischem Werk. (Promotionsprojekt) 01.10.2007
Marc-Olivier Hinzelin: Syncretism in Ibero-Romance and Gallo-Romance verb morphology. A comparative study of morphological patterns and their interaction with suppletion. (Habilitationsprojekt) 01.01.2007
Antonella Benucci: Teaching Languages on the Screen: Translating Cultures, Images and Words/ Insegnare le lingue al cinema: tradurre culture, immagini e parole. Grundtvig-Fortbildungskurs - Siena, 3.-7. September 2012 - Deadline: 26.04.2012. (Veranstaltungsprojekt) 03.04.2012 07.09.2012
Christof Schöch, Lutz Wegner, Sebastian Pape, Stefan Achler: TEICHI Framework. Bringing TEI Lite to Drupal. (Sonstiges Projekt) 01.03.2010
Mario Willersinn: Texte sehen hic et nunc. Bild, Zeit und Bürgerkrieg im spanischen Theater. (Promotionsprojekt) 01.01.2009
Alexandra Duppé: Text und Trance. Form und Wirkungsweise rituell-performativen Sprechens bei religiöser Verkündigung und Entrückung in der brasilianischen Umbanda-Religion. (Promotionsprojekt) 15.10.2008 15.10.2011
Christoph Gabriel: The influence of the background language Mandarin Chinese on the learning of further languages (French/Spanish): Linguistic and educational perspectives. (Institutionalisiertes Forschungsprojekt) 01.07.2009 31.12.2012
Hans W. Giessen, Virginie Viallon: TIC, médias et apprentissages des langues. Des outils de médiation aux compétences individuelles. CFP revue "Synergies Pays germanophones". (Sonstiges Projekt) 03.07.2013 31.07.2013
Réka Török: Topographien der Erinnerung bei Giorgio Pressburger. (Promotionsprojekt) 01.09.2007
Hendrik Schlieper: Tragödien der Männlichkeit. Die Herausbildung einer 'modernen' Geschlechter- und Gesellschaftskonzeption im Theater der französischen Klassik, 1633-1677. (Habilitationsprojekt) 01.04.2014
Anne Brüske: Transkulturelle Räume und Erinnerung. Die Literatur der Nuyoricans, Dominicanyorks und Haitian Americans. (Habilitationsprojekt) 15.06.2010
Ruth Katharina Kopp: Translation und Verantwortung zwischen Utopie und Realität. Versuch einer theoretischen Fundierung translatorischer Verantwortung. (Promotionsprojekt) 30.01.2013