Title icon 5 Forschung

Hier finden Sie Informationen zu aktuellen romanistischen Projekten, insbesondere zu laufenden Qualifikationsschriften, d.h. Promotionen und Habilitationen, aber auch zu Tagungs- und anderen freien bzw. institutionalisierten Projekten.


  Sortierung: Titel | Erstellungsdatum Beginn Ende
Lars Schneider, Ignacio Navarrete: Representing the everyday – costumbrismo in narrative fiction and film. Visiting professorship to UC Berkeley. (Sonstiges Projekt) 02.08.2016 30.11.2016
Christof Schöch, Lars Schneider: Revolution der Medien, Evolution der Literaturwissenschaft?. (Veranstaltungsprojekt) 02.12.2011
Thomas Hunkeler, Kai Nonnenmacher: (R)évolutions de la poésie française du XVIe siècle. 8e congrès de l’Association des franco-romanistes allemands. (Veranstaltungsprojekt) 19.09.2012 22.09.2012
Daniel Reimann: Rezeption von Lehrwerken für den Fremdsprachenunterricht. Empirische Studien zu Perspektiven von Schülern, Lehrern und Eltern am Beispiel des Faches Spanisch. (Sonstiges Projekt) 11.12.2009
Kristina Bedijs, Christiane Maaß: Romance Languages in the Media (Manuals of Romance Linguistics). (Sonstiges Projekt)
Frank-Rutger Hausmann: Romanistenlexikon. Verzeichnis der im deutschen Sprachraum tätig gewesenen oder aus dem deutschen Sprachraum stammenden Romanistinnen und Romanisten. (Sonstiges Projekt) 05.02.2016 31.12.2016
Nanette Rißler-Pipka: Romanistentag 2017, Sektion 7 "Theorien von Autorschaft und Stil in Bewegung. Stilistik und Stilometrie in der Romania". Informationen und Zeitplan der Sektion. (Veranstaltungsprojekt) 08.10.2017 11.10.2017
Round Table „Social Net(work)s in Education and Language Sciences“. (Veranstaltungsprojekt) 15.06.2018 15.06.2018
Elena Shlaferman: Schiller – Bewegte Dichter. (Promotionsprojekt) 01.10.2013 16.12.2014
Hartmut Duppel: Schreiben in KZ-Haft - Französische Texte aus der Zeit 1940-1945. (Promotionsprojekt) 01.05.2013
Martina Meidl: Schützengraben und Alpenfront. Französische und italienische Lyrik als Medium von Kriegserfahrung. (Habilitationsprojekt)
Alexander Gropper: Schwarze Götter und Heiliger Geist. Eine kulturwissenschaftliche Deutung des Konflikts zwischen der afrobrasilianischen Religion Candomblé und der neopentecostalen Igreja Universal. (Promotionsprojekt) 01.01.2008
Bénédicte Vauthier: Seminario Manuscritos hispánicos XIX-XXI / Manuscrits hispaniques XIX-XXI. Séminaire mensuel de recherche sur les manuscrits hispaniques XIX-XXI. (Sonstiges Projekt) 22.10.2010 17.06.2011
Siegener Französischlehrertag 2017: Medien im Französischunterricht . (Veranstaltungsprojekt) 01.12.2017
Sonia Feijóo Rodríguez: Somos más British que los British. Gibraltar: Code-Switching im Dienst der Identitätskonstruktion. (Promotionsprojekt) 01.09.2011 02.07.2015
Kristina Bedijs: Spanische ArbeitsmigrantInnen in Niedersachsen. (Habilitationsprojekt) 01.09.2012
Carolin Patzelt: Sprachdynamiken in modernen Migrationsgesellschaften: Romanische Sprachen und romanisch-basierte Kreolsprachen in Französisch-Guayana. (allg. Publikationsprojekt) 01.01.2009 21.01.2014
Hanna Budig: Sprache als Symbol identitärer Divergenz. Das Katalanische Valencias zwischen Standardsprache, Nationalsprache und Dialekt. (Promotionsprojekt) 01.01.2013 19.07.2018
Heike Susanne Jauch: Sprachkontakt und Mehrsprachigkeit. Der Status des Frankoprovenzalischen in Frankreich, in Italien und in der Schweiz. (Promotionsprojekt) 01.04.2009
Jürgen Erfurt, Vasile Dumbrava, Anna-Christine Weirich: Sprachliche Dynamik im multiethnischen Nationalstaat: Fallstudie Moldova. DFG-Projekt. (Institutionalisiertes Forschungsprojekt) 01.07.2010 30.06.2013
Isabel Knoerrich Partisani Aldabo: Sprach- und Kulturkontakt in Ceuta und Melilla. (Habilitationsprojekt) 01.01.2005
Katrin Betz: Sprachwandel und Markierungsverschiebung. Adjektive in partizipantenbezogenen und verbmodifizierenden Konstruktionen im Spanischen. (Promotionsprojekt) 01.08.2008 31.07.2013
Henning Hufnagel, Olaf Müller, Thomas Klinkert: Stadt – Krieg – Literatur. Stadt und Urbanität unter den Bedingungen des Krieges, 1914–1945. Zürich, 22.–24.11.2018. Villes en guerre. L’urbanité moderne à l’épreuve du conflit, 1914–1945 Zürich, 22.–24.11.2018. (Veranstaltungsprojekt)
Carolin Stellbrink: Stil als Wirkungskategorie des Feminismus. Untersuchungen zu Simone de Beauvoirs essayistischem und autobiographischem Werk. (Promotionsprojekt) 01.10.2007
Marc-Olivier Hinzelin: Syncretism in Ibero-Romance and Gallo-Romance verb morphology. A comparative study of morphological patterns and their interaction with suppletion. (Habilitationsprojekt) 01.01.2007