Title icon 5 Forschung

Sie finden hier Neuerscheinungen aus der Romanistik: Dissertationen, Habilitationsschriften, Monographien, Sammelbände und die Inhaltverzeichnisse aktueller romanistischer Fachzeitschriften.


  Sortierung: Jahr | Titel | Erstellungsdatum
Erla Hallsteinsdottir, Brigita Kacjan, Christine Konecny (Hg.): Phraseologie im Sprachunterricht und in der Sprachendidaktik / Phraseology in language teaching and in language didactics. Bielsko‑Biała, Budapest, Kansas, Maribor, Praha 2013.
Italienisch. Zeitschrift für italienische Sprache und Literatur. 35/70 (2013)
Trivium: Deutsch-französische Zeitschrift für Geistes-und Sozialwissenschaften. Nummer 15: Wissenschaft denkt in mehreren Sprachen. 2013/15 (2013)
Aline Willems: Französischlehrwerke im Deutschland des 19. Jahrhunderts. Eine Analyse aus sprachwissenschaftlicher, fachdidaktischer und kulturhistorischer Perspektive. Stuttgart 2013.
Henry Thorau, Kathrin Sartingen, Paulo de Medeiros (Hg.): Aquele século teve muitas heroínas. Festschrift für Maria de Fátima Viegas Brauer-Figueiredo zum 70. Geburtstag. Frankfurt am Main 2013.
Zeitschrift für Romanische Sprachen und ihre Didaktik. 7/2 (2013)
Italienisch. Zeitschrift für italienische Sprache und Literatur. 2013/1/69 (2013)
Holger Siever: Übersetzen Spanisch - Deutsch. Ein Arbeitsbuch. Tübingen 2013.
Joaquim Peito: Pois é! Konversationsbuch Portugiesisch. 2013.
Lusorama - Zeitschrift für Lusitanistik. 28/89-90 (2012)
Lusorama - Zeitschrift für Lusitanistik. 28/91-92 (2012)
Translation Studies. Rethinking Methods in Translation History. 5/2 (2012)
Christian Wille: Grenzgänger und Räume der Grenze. Raumkonstruktionen in der Großregion SaarLorLux. Frankfurt am Main 2012.
Seuils. Schwellen. Nouvelles franco-canadiennes. Franko-kanadische Erzählungen. Düsseldorf 2012.
Rudolf Dorn, Javier Navarro, Jochen Strathmann: ¡Gramática! de la lengua española.. Mit Vergleichen zur englischen und französischen Grammatik Grammatik / Mehrsprachigkeitsgrammatik 10. - 13. Schuljahr. 2012.
Thomas Pfister: Grundwissen Französisch 2. Lernjahr. Schnaittach 2012.
Johannes Müller-Lancé: Latein für Romanisten. Ein Lehr- und Arbeitsbuch. Tübingen 2012.
Martina Nied Curcio, Peggy Katelhön: Hand- und Übungsbuch zur Sprachmittlung Italienisch-Deutsch. Berlin 2012.
Sylvia Thiele: Didaktik der romanischen Sprachen. Praxisorientierte Ansätze für den Französisch-, Italienisch- und Spanischunterricht. Berlin 2012.
Alain Kamber, Carine Skupien Dekens (Hg.): Recherches récentes en FLE . Bern, Berlin, Bruxelles, Frankfurt am Main, New York, Oxford, Wien 2012.
Translation Studies. 5/1 (2012)
Gilca Seidinger: Guimarães Rosa em tradução. O texto literário e a versão alemã de Tutaméia. São Paulo 2011.
Christoph Vatter, Joachim Mohr, Hans-Jürgen Lüsebrink (Hg.): Interkulturelles Lernen im interregionalen Schüleraustausch zwischen Deutschland und Frankreich. Evaluationsergebnisse und didaktische Materialien des COMENIUS-Regio-Projektes ILIS. St. Ingbert 2011.
Joaquim Peito: Está bem! Intensivkurs Portugiesisch. 2011.
Stéfanie Witzigmann: Bildende Kunst in der Zielsprache Französisch als Einstieg ins bilinguale Lehren und Lernen. Explorative Studie in einer fünften Realschulklasse. Frankfurt am Main 2011.