Zur Aktualität der Bohème nach 1968 (Veranstaltungsprojekt)


Allgemeine Angaben

Projektbeginn
Mittwoch, 01. Februar 2012
Projektende
Freitag, 03. Februar 2012
Status
abgeschlossen
Weiterführender Link
http://www.uni-siegen.de/phil/bbj/tagungen.html?lang=de
Thematik nach Sprachen
Französisch
Disziplin(en)
Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft
Schlagwörter
Subkultur, Bohème, Politische Stile, 1968

Aktiv beteiligte Person(en)

(z.B. Kooperation, Mitarbeiter, Fellows)

Catrin Kersten Walburga Hülk-Althoff Georg Stanitzek Nicole Pöppel

Passiv beteiligte Person(en)

(z.B. Betreuer, Berater)

Jan-Frederik Bandel Diedrich Diederichsen Gabriele Dietze Jörg Döring Wolfgang Eßbach Jens Grimstein Jürgen Kaube Ole Petras Gregor Schuhen


Exposé

Mittwoch, 1. Februar 2012 (Museum für Gegenwartskunst, Siegen)

20:00
Bohème – eine Compilation
Lesung mit Diedrich Diederichsen im Rahmen der Reihe Poetry@Rubens

Donnerstag, 2. Februar 2012 (Graduate Lounge, Universität Siegen)

9:00 – 9:30
Walburga Hülk-Althoff/Georg Stanitzek (Siegen)
Begrüßung und Einführung

9:30 – 10:30
Wolfgang Eßbach (Freiburg)
Politik, Style und die minoritäre Bewegung. Gedanken zum Nachleben von „1968“

10:30 – 11:00
Kaffeepause

11:00 – 12:00
Gabriele Dietze (Berlin)
Second Wave Bohème

12:00 – 14:00
Mittagspause

14:00 – 15:00
Jan Frederik Bandel (Hamburg)
Über die allmähliche Verfertigung der Subkultur beim Reden

15:00 – 15:30
Kaffeepause

15:30 – 16:30
Jörg Döring (Siegen)
„Dein Schreibtisch im Nachtleben“. Bohème um 2000 in Tristesse Royale?

16:30 – 17:30
Gregor Schuhen (Siegen)
Bohemian Style. Die Bohème als Ornament in der Popkultur

Freitag, 3. Februar 2012 (Senatssaal, Universität Siegen)

9:00 – 10:00
Ole Petras (Kiel)
Die Kunst der Künstlerkinder. Umrisse einer nativen Bohème

10:00 – 10:30
Kaffeepause

10:30 – 11:30
Jürgen Kaube (Frankfurt/M.)
Subventionierte Avantgarde und kulturelles Allesfressertum – Zwei Kontexte gegenwärtiger Bohème

11:30 – 12:30
Diedrich Diederichsen (Berlin)
Fertil und faul, sexy und produktiv – Ethnizität, Ökonomie und Gender in der Berliner Bohème-Theorie

12:30 – 14:00
Mittagspause

14:00 – 15:00
Nicole Pöppel (Siegen)
„Empört euch!“ und die Bobo-Kultur

15:00 – 16:00
Kaffeepause

15:30 – 16:30
Jens Grimstein (Paris)
Gesunde Gespenster. Versuch über die Ökobohème

16:30 – 17:30
Abschlussdiskussion

Weitere Informationen:
Monika Traut
monika.traut@uni-siegen.de


Anmerkungen

keine

Ersteller des Eintrags
Catrin Kersten
Erstellungsdatum
Dienstag, 17. Januar 2012, 11:09 Uhr
Letzte Änderung
Dienstag, 17. Januar 2012, 11:09 Uhr