Noch nicht eingetragen?

Angemeldete Nutzer können ein persönliches Profil anlegen, Meldungen eintragen und Projekte oder Publikationen der Fachgemeinschaft präsentieren.

Registrieren

Sie haben bereits einen Account?

Anmelden

Rundbrief abonnieren

Hinweise

Bei Fragen zur Nutzung von romanistik.de können Sie die Nutzungshinweise konsultieren.

Gerne können Sie sich auch per Email mit Fragen an uns wenden: hilfe@romanistik.de.

Meldungen, die von Februar 2010 bis Februar 2014 erschienen sind, sind im Archiv abgelegt.

Neueste laufende Projekte

Neueste Publikationen

Willkommen bei romanistik.de

Seit Februar 1999 finden Sie hier eine offene, moderierte Plattform aus der deutschsprachigen Romanistik für die Fachgemeinschaft. Im Bereich Aktuelles finden Sie Mitteilungen über Stellen, Tagungen und sonstige Neuigkeiten; im Bereich Forschung finden Sie Informationen über Personen, Projekte und Publikationen. Bei Fragen zur Nutzung von romanistik.de können Sie die Nutzungshinweise konsultieren.

Die auf der Plattform publizierten Informationen können Sie auch als Rundbrief abonnieren oder nach einer einfachen Registrierung selbst Mitteilungen und Forschungsinformationen beitragen. Weitere Bereiche der Plattform behandeln die Belange des Mittelbaus sowie Verbandsangelegenheiten.

Aktuelle Meldungen

III Convegno internazionale di culture neolatine - «Donna schermo de la veritade»: la verità e i suoi schermi a partire dalla «Vita nuova»

Wrocław, 22-23 novembre 2021 Comitato Scientifico: Gianluca Olcese (Uniwersytet Wrocławski), Sonia Maura Barillari (Università di Genova)  Il convegno, prendendo spunto dalla Vita nuova, propone u...

Stadt: Breslau | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Italienisch

Beitrag von: Gianluca Olcese | Redaktion: Robert Hesselbach


Tagung Italien und die Barbaren/L'Italia e i barbari

Die „Barbaren“ nehmen in Italien wechselnde Plätze ein. Einerseits werden sie als fremde Akteure getilgt, um die Kontinuität zwischen vergangener Größer und neuem Ruhm zu garantieren. Andererseits ...

Stadt: Stuttgart (Online-Veranstaltung) | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Weitere Teilbereiche | Sprachen: Französisch, Italienisch, Sprachübergreifend

Beitrag von: Sven Thorsten Kilian | Redaktion: Robert Hesselbach


Neue Bewerbungsfrist für eine Stelle als Wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter (50%) in Französischer Sprachwissenschaft

Am Institut für Romanistik der MLU ist die Stelle einer/eines Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters (50%) in französischer Sprachwissenschaft zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Arbe...

Stadt: Halle (Saale) | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Daniela Pietrini | Redaktion: Robert Hesselbach





Kurzzeitstipendien für Promovierende im Sonderforschungsbereich 1369 „Vigilanzkulturen“ (LMU München)

Der Sonderforschungsbereich 1369 „Vigilanzkulturen. Transformationen – Räume – Techniken“, der seit dem 01.07.2019 von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) an der Ludwig-Maximilians-Universit...

Stadt: München | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Weitere Teilbereiche

Beitrag von: Alina Enzensberger | Redaktion: Redaktion romanistik.de


Projektstellen (Postdoc, Promotion) in zwei romanistischen Projekten der DFG-Forschungsgruppe 5157 SILPAC (historische Linguistik und Psycholinguistik) in Stuttgart

Three research positions (PostDoc, PhD) in Romance historical linguistics and psycholinguistics, Institut für Linguistik/Romanistik, Universität Stuttgart DFG Research Unit FOR 5157 “SILPAC” The ne...

Stadt: Stuttgart | Disziplinen: Sprachwissenschaft

Beitrag von: Achim Stein | Redaktion: Redaktion romanistik.de


Der Eichmann-Prozess in transmedialer Perspektive: Figuren der Erinnerung, der Rechts und der Gerechtigkeit (Literatur und Film)

Im Anschluss an die Vortragsreihe “Rezeption und Erinnerung des Eichmann-Prozesses in transnationaler Perspektive” (Oktober-Dezember 2021; http://eichmanntribunal60.org/digitale-veranstaltungsreihe...

Stadt: Buenos Aires + hybrid | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Portugiesisch, Spanisch, Sprachübergreifend

Beitrag von: Patrick Eser | Redaktion: Redaktion romanistik.de


CfP Nachwuchskolloquium "Ebenen des Wissens und der Erfahrung in der Translation: Zwischen Kognition und Kultur / De la connaissance et de l'expérience en traduction : entre cognition et culture"

Die Frage danach, wer die US-amerikanische Dichterin Amanda Gorman übersetzen sollte, hat weltweit eine neue Debatte rund um die Übersetzer*innen(tätigkeit) entfacht. Hier zeigt sich, welche zentra...

Stadt: Freiburg | Disziplinen: Sprachwissenschaft, Übersetzung, Kulturwissenschaften, Romanistik, Germansitik | Sprachen: Französisch, Deutsch

Beitrag von: Barbara Schmitz | Redaktion: Redaktion romanistik.de


Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Doktorand (m/w/d) für den Exzellenzcluster "Temporal Communities: Doing Literature in a Global Perspective"

Exzellenzausschreibungen – EXC 2020 Temporal Communities / Friedrich Schlegel Graduiertenschule für literaturwissenschaftliche Studien 3 Positionen Wiss. Mitarbeiter/-in / Doktorand/in (m/w/d) mit ...

Stadt: Berlin | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: . Academics.de | Redaktion: Ursula Winter


CfA: Museen, Archive, Sammlungen in Italien (Zibaldone 73, Frühjahr 2022)

Italien besitzt laut einer entsprechenden UNESCO-Statistik die meisten Museen der Welt. Grund genug für Zibaldone, in einem Heft die Frage nach neuen Entwicklungen im Bereich der Museen, Archive un...

Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft | Sprachen: Italienisch, Sprachübergreifend

Beitrag von: Daniel Winkler | Redaktion: Daniel Winkler


Der Eichmann-Prozess: Kulturen der Erinnerung zwischen Deutschland, Israel und Südamerika

Digitale Vortragsreihe: Rezeption und Erinnerung des Eichmann-Prozesses in transnationaler Perspektive Anlässlich des 60. Jahrestages der Verurteilung eines der Hauptverantwortlichen der industriel...

Stadt: Online | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Portugiesisch, Spanisch, Sprachübergreifend

Beitrag von: Patrick Eser | Redaktion: Redaktion romanistik.de


23. Deutscher Hispanistentag : Neuer Aufruf zur Sektionenbildung

*23. Deutscher Hispanistentag 22.-25. Februar 2023 Hispanistik in neuen Umwelten: Digitalisierung ‒ Reinskriptionen ‒ Schnittstellen* https://hispanistentag-2023.uni-graz.at/de/ Der 23. Deutsche Hi...

Stadt: Graz | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Fachdidaktik

Beitrag von: Silke Jansen | Redaktion: Redaktion romanistik.de


Ringvorlesung | Blinde Flecken im Raum: Das Mittelmeer aus multidisziplinärer und transhistorischer Perspektive

„Vasto e diverso e insieme fisso“, so beschreibt der italienische Dichter Eugenio Montale die „legge rischiosa“ des Mittelmeers als Metapher für die conditio humana. Das Zitat kann auch als Metaphe...

Stadt: Regensburg | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Paul Vickers | Redaktion: Redaktion romanistik.de


CfP: Frankoromanistentag - Sektion: Zur Popularität der classes populaires – Elendsnarrative in Literatur und Film

Sektionsleitung: Lars Henk (Landau), Lea Sauer (Landau), Gregor Schuhen (Landau) Seit Ende des 20. Jahrhunderts lässt sich ein vermehrtes Interesse an den sog. classes populaires innerhalb der fran...

Stadt: Wien | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Französisch, Deutsch

Beitrag von: Gregor Schuhen | Redaktion: Redaktion romanistik.de


La figure littéraire du Wanderer aujourd'hui : liberté et non-liberté de l'errance?

Colloque international – La figure littéraire du Wanderer aujourd’hui : liberté et non-liberté de l’errance? organisé par : Emmanuelle Terrones (Tours) Inscription pour participation en ligne : emm...

Stadt: Tours / Online | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Italienisch, Spanisch, Sprachübergreifend

Beitrag von: Verena Richter | Redaktion: Redaktion romanistik.de


Pasaxes. Seminario permanente de Teoría da literatura e Análise cultural. Santiago de Compostela/Online (13.10.21 - 8.11.21)

Pasaxes. Seminario permanente de Teoría da literatura e Análise cultural es una iniciativa del grupo de investigación de Teoría de la Literatura y Literatura Comparada de la Universidade de Santiag...

Stadt: Santiago de Compostela / Online | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Tomás Espino | Redaktion: Redaktion romanistik.de


CFP: The Political Aesthetics of Agricultural Protest in the 21st Century, ICLA 2022 Group Session, Tbilisi (15.11.2021)

One of the most pressing socio-ecological and -economical issues is the future of agriculture. The urgency has shown in parliamentary debates, but even more so in the streets. Most recently, aims t...

Stadt: Tiflis, Georgien | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Sandra Fluhrer | Redaktion: Robert Hesselbach



Alle Meldungen anzeigen