Konstrastive Grammatik des Deutschen, Italienischen und Ladinischen (allg. Publikationsprojekt)


Allgemeine Angaben

Projektbeginn
Dienstag, 01. Januar 2008
Status
laufend
Thematik nach Sprachen
Deutsch, Ladinisch, Rätoromanisch, Italienisch
Disziplin(en)
Sprachwissenschaft
Schlagwörter
Morphosyntax, Semantik, Sprachvergleich, Kontrastive Grammatik

Aktiv beteiligte Person(en)

(z.B. Kooperation, Mitarbeiter, Fellows)

Heidi Siller-Runggaldier Horst Sitta Peter Gallmann


Exposé

Zusammen mit den Germanisten Horst Sitta (Universität Zürich) und Peter Gallmann (Universität Jena) Arbeit an einer Konstrastiven Grammatik des Deutschen, Italienischen und Ladinischen; der erste Band zum Verb (222 Seiten) ist im April 2008 erschienen, der zweite Band zu den Determinanten und Pronomen (230 Seiten) im November 2010; der Band zu den Satzgliedern ist in Arbeit.


Anmerkungen

keine

Ersteller des Eintrags
Redaktion romanistik.de
Erstellungsdatum
Freitag, 25. Februar 2011, 09:55 Uhr
Letzte Änderung
Freitag, 25. Februar 2011, 09:55 Uhr