Dr. Patrick Roesler

Sprachen
Italienisch Rumänisch Portugiesisch Spanisch
Fachgebiete
Sprachwissenschaft
Forschungsfelder
Soziolinguistik Spracherwerb Areallinguistik Sprachgeschichte Kontaktlinguistik
Publikationen

weitere Details

Publikationen

Roesler, P. (2012): „Rumänen in Ostspanien: Rumänische Migranten zu Chancen und Schwierigkeiten der Integration“. In: Deutsch-Rumänische Hefte / Caiete Româno-Germane. Halbjahresschrift der Deutsch-Rumänischen Gesellschaft (Juli 2012), Berlin.

ROESLER, P. (2011): Die sprachliche Integration rumänischer Einwanderer in Ostspanien (Castellón de la Plana). Hamburg: Verlag Dr. Kovač [Dissertation].

ROESLER, P. (2011): „Características generales del español hablado por inmigrantes ruma¬nos en Castellón de la Plana.“ In: redELE – revista electrónica de didáctica / español lengua extranjera. Nr. 22 (Juni 2011). [elektronische Ressource]

ROESLER, P. (2011): „Integrarea Românilor din Spania: Ce spun imigrantii însisi?“ In: Nou Horizont, Anul 5, Nr. 43; S. 6-9. Zu finden im Internet unter:
<www.nouhorizont.com/documents/revista2011/revista43.pdf>

ROESLER, P. (2007): „La integración lingüística de inmigrantes rumanos en Alicante.“ In: redELE – revista electrónica de didáctica / español lengua extranjera, Nr. 11 (Okt. 2007). Zu finden im Internet unter: <www.educación.es/redele/revista11/PatrickRoesler.pdf>

Lebenslauf

02/2012 – heute freiberufliche Tätigkeit in den Bereichen Übersetzen, Korrekturlesen und Sprachunterricht.

03/2012 – 09/2012 Weiterbildung zum Staatlich geprüften Fremdsprachenkorrespondenten Englisch (IHK) inklusive Betriebspraktikum bei der Qubeat GmbH Berlin; Prädikat: sehr gut.

01/2012 – 06/2012 private Nachhilfe im Fach Englisch (6. Klasse).

03/2011 – 07/2011 Auslandspraktikum in Spoleto (Italien) im Bereich Migration und Flüchtlinge; Betreuung afrikanischer Flüchtlinge aus Libyen.

WiSe 2010/2011 Unterrichtspraktikum Deutsch als Fremdsprache am Sprachenzentrum der Humboldt-Universität zu Berlin.

SoSe 2009 Lehrauftrag an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau; Leitung eines Proseminars für Spanische Sprachwissenschaft.

10/2007 – 01/2011 Doktorat in Spanischer Sprachwissenschaft an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau; Erstbetreuer der Dissertation: Prof. Dr. Rolf Kailuweit; Prädikat: Magna cum Laude.

10/2001 – 12/2006 Magisterstudium der Hispanistik, Lusitanistik und Latinistik an der Humboldt-Universität zu Berlin; Erstbetreuer der Magisterarbeit: Prof. Dr. Gabriele Knauer; Prädikat: sehr gut.

Adresse
Biesentaler Str. 20
13359 Berlin
Deutschland
Webseite
http://www.doktor-speak.de/
Status bei romanistik.de
Mitglied
Erstellungsdatum
Donnerstag, 15. Juli 2010, 10:54 Uhr
Letzte Änderung
Montag, 08. Oktober 2012, 14:48 Uhr