Prof. Dr. Klaus Zimmermann

Sprachen
Spanisch Portugiesisch Französisch
Fachgebiete
Sprachwissenschaft
Forschungsfelder

weitere Details

CV
Studium der Romanistik und Germanistik und Promotion an der Universität Mannheim.„Habilitation“ an der Freien Universität Berlin. Lehrtätigkeiten: Lehrbeauftragter an der Universität Mannheim, DAAD-Lektor an der UNAM, Wissenschaftlicher Assistent an der Freien Universität Berlin, Profesor ascociado an der UNAM, Privatdozent und Außerplanmäßiger Professor an der Freien Universität Berlin. Lehrstuhlvertretung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und an der Freien Universität Berlin. 1990 bis 1996: Wissenschaftlicher Direktor des Ibero-Amerikanischen Instituts PK zu Berlin. 1996 bis 2012 Professor für Romanische Sprachwissenschaft (mit dem Schwerpunkt Iberoromanische Sprachen) an der Universität Bremen. 2002 Ruf auf eine Professur an der Universität Erfurt.
Gastprofessuren an den Universitäten UNAM, La Laguna, Brasília, Autónoma de Madrid, El Colegio de México. Vizepräsident des Deutschen Hispanistenverbandes (1999–2003). Delegado regional (Regionalvorsitzender) von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Asociación de Lingüística y Filología de América Latina (ALFAL) (2002-2011). Mitglied des Vorstands des Romanistischen Dachverbandes (1997-1999).

Publikationen (siehe Website der Universität Bremen)

Download

Position
Emeritiert / im Ruhestand
Hochschule / Institution
Universität Bremen
Adresse
28334 Bremen
Deutschland
E-Mail-Adresse
kzimmermann@uni-bremen.de
Webseite
www.fb10.uni-bremen.de/lehrpersonal/kzimmermann.aspx
Status bei romanistik.de
Mitglied
Erstellungsdatum
Donnerstag, 11. Mai 2017, 18:07 Uhr
Letzte Änderung
Freitag, 12. Mai 2017, 12:02 Uhr