Lusorama - Zeitschrift für Lusitanistik (Zeitschriftenheft)


Allgemeine Angaben

Herausgeber

Luciano Caetano da Rosa Axel Schönberger Michael Scotti-Rosin

Publikationsdatum
Oktober 2002
Jahrgang
18
Nummer
51-52
Weiterführender Link
www.lusorama.de
ISSN
0931-9484
Thematik nach Sprachen
Galicisch, Portugiesisch
Disziplin(en)
Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft
Schlagwörter
Galicistik, Portugalistik, Brasilianistik, Lusitanistik

Exposé

Lusorama veröffentlicht Beiträge verschiedener Art über Portugal, Brasilien, das lusophone Afrika und die übrigen portugiesischen Sprachgebiete aus den Themenbereichen der Literatur- und Sprachwissenschaft, Kultur-, Politik- und Sozialgeschichte u. a. Die Zeitschrift erscheint zweimal jährlich in vier Ausgaben.

Beiträge können auf deutsch, portugiesisch oder lateinisch verfaßt sein. Deutschsprachigen Beiträgen ist die traditionelle deutsche Orthographie (Duden bis 201991) zugrunde zu legen; Manuskripte, welche die 1996 beschlossenen reformierten Rechtschreibregeln für das Deutsche im amtlichen Schriftgebrauch berücksichtigen, werden entsprechend der traditionellen Orthographie korrigiert. Die Typoskripte sind in dreifacher Ausfertigung – nach Möglichkeit unter Beifügung einer Diskette mit der entsprechenden Textdatei unter WordPerfect (Version 5-14) – an die Redaktion einzusenden; sie sollten bei Aufsätzen 40 DIN-A4-Seiten, bei Rezensionen oder ähnlichen Beiträgen 10 DIN-A4-Seiten nicht überschreiten (jeweils 1½zeilig, 60 Anschläge pro Zeile und 35 Textzeilen pro Seite). Einsendeschluß ist jeweils der 1. Dezember und 1. Juni eines jeden Jahres. Jeder Autor erhält ein kostenfreies Belegexemplar. Die in der Zeitschrift veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Die Rechte liegen beim Verlag. Namentlich gezeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Herausgeber oder des Verlags wieder.

Fußnoten und Bibliographie sind nach Möglichkeit zu trennen. Anstelle von reinen Quellenbelegen in Fußnoten wird bibliographiebezogenes Zitieren im Text nach dem Autor-Jahr-Seite-System empfohlen (z. B.: Kröll 1988a: 24-27). Zitate sind grundsätzlich zu belegen. Auch bei eingesandten Vorträgen müssen die bibliographischen Angaben vollständig sein. Buch- und Zeitschriftentitel werden für späteren Kursivsatz unterstrichen. Tabellen, Skizzen, Illustrationen etc. sind in kopiergerechter, endgültiger Form beizufügen. Der Autor eines angenommenen Beitrags erhält Druckfahnen zur Korrektur (Korrekturzeichen bitte nach den Korrekturvorschriften DIN 16511 des Duden verwenden).

Folgende Beispiele mögen als Muster für bibliographische Angaben dienen:

Originalsprachige Primärliteratur:

- Saramago, José (21995): Ensaio sobre a cegueira, Lisboa: Caminho.

Übersetzungen:

- Saramago, José (2002): Das Zentrum, deutsch von Marianne Gareis, Reinbek: Rowohlt.

Sekundärliteratur:

- Engler, Erhard / Schönberger, Axel (Hrsg.) (2001): Studien zur brasilianischen und portugiesischen Literatur, Frankfurt am Main: Domus Editoria Europaea.

- Gärtner, Eberhard (1998): Grammatik der portugiesischen Sprache, Tübingen: Niemeyer.

Buchaufsätze:

- Große, Sybille (1997): «Besonderheiten des brasilianischen Portugiesisch», in: Briesemeister, Dietrich / Schönberger, Axel (Hrsg.) (1997): Portugal heute: Politik – Wirtschaft – Kultur, Frankfurt am Main: Vervuert (Bibliotheca Ibero-Americana; Bd. 64), S. 365-390.

- Kramer, Johannes (1999): «De origine elementisque linguae Creolae, qua incolae insularum Batavarum in mari Caraibico sitarum utuntur», in: Große, Sybille / Schönberger, Axel (Hrsg.) (1999): Dulce et decorum est philologiam colere: Festschrift für Dietrich Briesemeister zu seinem 65. Geburtstag, Bd. 2, Berlin: Domus Editoria Europaea, S. 989-1000.

Zeitschriftenaufsätze:

- Kemmler, Rolf (2001): «Para uma história da ortografia portuguesa: o texto metaortográfico e a sua periodização do século XVI até à reforma ortográfica de 1911», in: Lusorama 47-48 (Oktober), S. 128-319.

Inhalt

Aufsätze:

Martin Neumann (Hamburg):

Zwischen den Medien: Manhã submersa von Vergílio Ferreira: 8

Helmut Siepmann (Aachen):

Impressões académicas depois da leitura de Entre dunas de Paula de Lemos e Marga do Val: 29

Carsten Sinner (Berlin):

Interkulturelle Aspekte der Übersetzung: mosambikanische Identität in portugiesischsprachigen Texten: 38

Francisca Queiroz de Athayde (Coimbra):

O uso do artigo em construções com verbo-suporte do português: 58

Dieter Messner (Salzburgo):

A lexicografia da língua portuguesa melhorou muito: 85

Henrique Barroso (Braga):

A propósito de Uma introdução ao estudo da fonética e fonologia do português, de Lurdes Moutinho: 89

Neiza Teixeira (Espinho):

Da dor e do sofrimento: o mito cosmogônico da ‘Gente do Universo’ ou do Povo Desana: 121

Buchbesprechungen / Recensões

António Lobo Antunes: Der Tod des Carlos Gardel, Roman, aus dem Portugiesischen von Maralde Meyer-Minnemann, München: Luchterhand, 2000, ISBN 3-630-87062-7, 445 S. [Marcel Vejmelka, Berlin]: 141

José Riço Direitinho: Kerker der Engel, Roman, aus dem Portugiesischen von Katja Ambrosy, Heidelberg: Elfenbein, 2000, ISBN 3-932245-31-8, 189 S. [Sybille Große, Potsdam]: 146

Paulo Coelho: Veronika beschließt zu sterben, Roman, aus dem Brasilianischen [sic!] von Maralde Meyer-Minnemann, Zürich: Diogenes, 2000, ISBN 3-257-06235-4, 224 S. [Annette Endruschat, Chemnitz]: 149

Paulo Coelho: Der Dämon und Fräulein Prym, Roman, aus dem Brasilianischen von Maralde Meyer-Minnemann, Zürich: Diogenes, 2001, ISBN 3-257-06282-6, 200 S. [Sybille Große, Potsdam]: 152

Paulo Coelho: Auf dem Jakobsweg: Tagebuch einer Pilgerreise nach Santiago de Compostela, übersetzt von Maralde Meyer-Minnemann, Zürich: Diogenes, 2002, ISBN 3-257-06307-5, 266 S. [Marcel Vejmelka, Berlin]: 155

Robert Wallisch (Hrsg.): Das Schreiben über die Entdeckung Brasiliens (1500): das Schreiben des Pêro Vaz de Caminha an König Manuel von Portugal, Frankfurt am Main: TFM, 2001, ISBN 3-925203-82-6, 155 S. [Henry Thorau, Trier]: 159

Maria Manuela Gouveia Delille (Hrsg.): Camões na Alemanha: a figura do poeta em obras de Ludwig Tieck e Günter Eich, Coimbra: Livraria Minerva; Centro Interuniversitário de Estudos Germanísticos, 2000, ISBN 972-8318-84-7, 342 S. [Cristina Bermond, Roma]: 163

Maria Teresa Cortez: Os contos de Grimm em Portugal: a recepção dos Kinder- und Hausmärchen entre 1837 e 1910, Coimbra: Centro Interuniversitário de Estudos Germanísticos da Faculdade de Letras da Universidade de Coimbra; MinervaCoimbra; Aveiro: Universidade de Aveiro, 2001, ISBN 972-798-023-6, 531 S. [Marcel Vejmelka, Berlin]: 170

Centro Interuniversitário de Estudos Germanísticos (Hrsg.): O CIEG abre as suas portas: actas do encontro com os professores de alemão da zona centro, Faculdade de Letras, Universidade de Coimbra, 30 de Novembro de 2001, Coimbra: Centro Interuniversitário de Estudos Germanísticos, 2002 (Cadernos do CIEG; 2), ISBN 972-95680-2-2, 91 S. [Marcel Vejmelka, Berlin]: 174

Katja Gußmann: Der Reality-Text: brasilianische Großstadtliteratur im Zeitalter der technischen Bilder, Frankfurt am Main: Vervuert, 2002 (Bibliotheca Ibero-Americana; 83), ISBN 3-89354-583-2, 214 S. [Henry Thorau, Trier]: 178

Ligia Chiappini / Berthold Zilly (Hrsg.): Brasilien, Land der Vergangenheit?, Frankfurt am Main: TFM, 2000 (Biblioteca luso-brasileira; Bd. 20), ISBN 3-925203-78-8, 405 S. [Marcel Vejmelka, Berlin]: 181

Eberhard Gärtner / Christine Hundt / Axel Schönberger (eds.): Estudos de gramática portuguesa (II), Frankfurt am Main: TFM, 2000 (Biblioteca Luso-Brasileira; vol. 13), ISBN 3-925203-72-9, 338 págs. [Dieter Woll, Marburgo]: 188

Axel Schönberger / Werner Thielemann (Hrsg.): Neuere Studien zur lusitanistischen Sprachwissenschaft, Frankfurt am Main: Domus Editoria Europaea, 2001 (Beihefte zu Lusorama: Reihe 1, Studien zur portugiesischen Sprachwissenschaft = Estudos sobre a Língua Portuguesa; Bd. 8), ISBN 3-927884-54-5, 333 S. [Daniela Bermond, Pinerolo]: 194

Rolf Kemmler / Barbara Schäfer-Prieß / Axel Schönberger (Hrsg.): Estudos de história da gramaticografia e lexicografia portuguesas, Frankfurt am Main: Domus Editoria Europaea, 2002 (Beihefte zu Lusorama: Reihe 1, Studien zur portugiesischen Sprachwissenschaft = Estudos sobre a Língua Portuguesa; Bd. 9), ISBN 3-927884-57-X, 244 S. [Dieter Messner, Salzburg]: 198

Mary Aizawa Kato / Esmeralda Vailati Negrão (Hrsg.): Brazilian Portuguese and the Null Subject Parameter, Frankfurt am Main: Iberoamericana; Vervuert, 2000 (Serie B: Sprachwissenschaft / Lingüística; 4), ISBN 84-95107-69-4; ISBN 3-89354-883-1, 270 S. [Georg A. Kaiser, Konstanz): 200

Afrika – Asien – Brasilien – Portugal: Zeitschrift zur portugiesischsprachigen Welt 2 (2000), «O português no Brasil: aspectos sincrônicos e diacrônicos, vol. 1», ISSN 0947-1723, 109 S. [Werner Thielemann, Berlin]: 207

Bernhard Pöll: Dicionário contextual básico da língua portuguesa: portugiesisches Kontextwörterbuch, unter Mitarbeit von Gilda Lopes Encarnação, mit einem Vorwort von Franz Josef Hausmann, Wien: Edition Praesens, 2000, ISBN 3-7069-0054-8, IX + 206 S. [Axel Heinemann, Salzburg]: 211

Luiz Antônio Marcuschi: Da fala para a escrita: atividades de retextualização, São Paulo: Cortez Editora, 2000, ISBN 85-249-0771-1, 133 S. [Werner Thielemann, Berlin]: 213

Carlos Garrido / Carles Riera: Manual de galego científico: orientaçons lingüísticas,Ourense: Associaçom Galega da Língua, 2000, ISBN 84-87305-16-4, 464 S. [Werner Thielemann, Berlin]: 217

Gerhard Kohlhepp / Karl Kohut / Andreas Boeckh / Achim Schrader / Hartmut Sangmeister / Rafael Sevilla (Hrsg.): Brasil: modernização e globalização, Frankfurt am Main: Vervuert; Madrid: Iberoamericana, 2001 (Bibliotheca Ibero-Americana; Bd. 80), ISBN 3-89354-580-8 (Vervuert), ISBN 84-8489-022-8 (Iberoamericana), 276 S. [Thomas Gergen, Saarbrücken]: 220

Klaus Bodemer / Heinrich-W. Krumwiede / Detlef Nolte / Hartmut Sangmeister (Hrsg.): Lateinamerika Jahrbuch 2001, Frankfurt am Main: Vervuert, 2001 (Lateinamerika Jahrbuch; Bd. 10), ISBN 3-89354-429-1, ISSN 0943-0318, 340 S. [Thomas Gergen, Saarbrücken]: 222

Nestor Capoeira: Capoeira: Kampfkunst und Tanz aus Brasilien, Übersetzung aus dem Portugiesischen von Gerhard Schmitt, Berlin: Weinmann, 1999, ISBN 3-87892-068-7, 243 Abbildungen, 166 S. [Naomi Andor, Groß-Gerau]: 223

Noemia Hinata: Além das palavras: um aspecto do choque cultural entre brasileiros e japoneses, Tky: Associação Internacional de Intercâmbio Cultural, 42001, ohne ISBN, 232 S. [Axel Schönberger, Bremen]: 225

Miszellen / Miscelânea

Henry Thorau (Trier):

A Universidade de Hamburgo acolhe o primeiro Centro de Língua Portuguesa – Instituto Camões na Alemanha: 229

Annette Endruschat (Chemnitz):

Lusitanistisches Lehrangebot an deutschsprachigen Universitäten im Sommersemester 2002: 233

Axel Schönberger (Bremen):

Index für Lusorama 1-50 / Índice para Lusorama 1-50: 257 [auch auf dieser Internetseite abrufbar]

Zusammenfassungen / Resumos: 305

Anschriften der Autoren / Endereços dos autores: 310

Hinweise zu Beiträgen für Lusorama

Normas técnicas para a redacção de artigos em Lusorama: 311


Anmerkungen

keine

Ersteller des Eintrags
Axel Schönberger
Erstellungsdatum
Donnerstag, 18. März 2010, 16:46 Uhr
Letzte Änderung
Donnerstag, 18. März 2010, 16:46 Uhr