Die Stimme im HipHop (Sammelband)

Untersuchungen eines intermedialen Phänomens


Allgemeine Angaben

Herausgeber

Fernand Hörner Oliver Kautny

Verlag
transcript
Stadt
Bielefeld
Publikationsdatum
2009
Weiterführender Link
http://www.transcript-verlag.de/ts998/ts998.php
ISBN
978-3-89942-998-5 ( im KVK suchen )
Thematik nach Sprachen
Sprachübergreifend
Disziplin(en)
Musikwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft
Schlagwörter
Intermedialität, Stimme, HipHop

Exposé

Ausgehend von unterschiedlichen fachspezifischen Methoden und Fragestellungen aus Musik-, Kultur- und Medienwissenschaft beschäftigt alle Artikel dieses Bandes ein zentraler Gedanke: Es ist die Frage nach dem Zusammenhang zwischen der Rap-Stimme und der multimedialen Inszenierung von Autorität, Selbstermächtigung und Macht.

Inhalt

INHALT
Mostly tha Voice! – Zur Einleitung
FERNAND HÖRNER/OLIVER KAUTNY
7

Machtvolle Konstruktionen: Stimme und Autorität im HipHop
MURRAY FORMAN
23

Black Dandy und Bad Nigga:
Zur Geschichte zweier vokaler Narrative im Rap
CHRISTIAN BIELEFELDT
51

Barfußästhetik einer afrikanischen Diaspora:
Das Körnige der Stimme K’Naans
JOHANNES ISMAIEL-WENDT/SUSANNE STEMMLER
73

Je suis authentique. Die Rolle der Stimme für die Behauptung von Authentizität
FERNAND HÖRNER
89

HipHop-Skits – Grundlegende Betrachtungen zu einer Randerscheinung
STEFAN NEUMANN
121

Ridin’ The Beat. Annäherungen an das Phänomen Flow
OLIVER KAUTNY
139

Mostly tha Voice? – Zum Verhältnis von Beat, Sound und Stimme im HipHop
DIETMAR ELFLEIN
169

Abstracts
195

Zu den AutorInnen
199


Anmerkungen

keine

Ersteller des Eintrags
Fernand Hörner
Erstellungsdatum
Mittwoch, 10. Februar 2010, 13:48 Uhr
Letzte Änderung
Mittwoch, 10. Februar 2010, 13:48 Uhr