Lesung Victor Gary (Veranstaltungsprojekt)

W app kon Georges / Im Namen des Katers


Allgemeine Angaben

Projektbeginn
Montag, 28. Januar 2019
Status
laufend
Weiterführender Link
https://literaturhaus-halle.de/events/w-ap-konn-georges-2019-im-namen-des-katers-2019/
Thematik nach Sprachen
Französisch
Disziplin(en)
Literaturwissenschaft

Aktiv beteiligte Person(en)

(z.B. Kooperation, Mitarbeiter, Fellows)

Institut für Romanistik / MLU Halle-Wittenberg Deutsche-Französische Gesellschaft Halle Institut Francais Sachsen-Anhalt Litradukt-Verlag


Exposé

Der Originaltitel “W ap konn Georges” dieses Voodoo-Kriminalromans verwendet eine haitikreolische Redeweise, und die spannende Fiktion konkretisiert sie in dem verloren gegangenen Kater namens Georges. Im Mittelpunkt steht wieder der Inspektor Dieuswalwe Azémar: ein schielender Sonnenbrillenträger, Alkoholiker, ehemaliger Elitesoldat, besorgter Adoptivvater und aufrechter Polizist im Kampf gegen die übermächtige haitianische Korruption und Kriminalität, der sich im Alltag dieser Inselrepublik auch mit den Transgressionen hin zu einer Voodoo-magischen Wirklichkeit konfrontiert sieht.


Anmerkungen

19:00-20:30
Lilteraturhaus Halle im Kunstforum der Saalesparkasse
Grüner Salon
Bernburger Straße 8
Eintritt: 8€ / 5€ (ermäßigt)

Ersteller des Eintrags
Marie-Therese Mäder
Erstellungsdatum
Freitag, 18. Januar 2019, 16:44 Uhr
Letzte Änderung
Freitag, 18. Januar 2019, 16:57 Uhr