TEICHI Framework (Sonstiges Projekt)

Bringing TEI Lite to Drupal


Allgemeine Angaben

Projektbeginn
Montag, 01. März 2010
Status
laufend
Weiterführender Link
http://www.teichi.org
Thematik nach Sprachen
Sprachübergreifend
Disziplin(en)
Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft
Schlagwörter
Digital Humanities, Editionswissenschaft, Text Encoding Initiative, Drupal, Textedition

Aktiv beteiligte Person(en)

(z.B. Kooperation, Mitarbeiter, Fellows)

Christof Schöch Lutz Wegner Sebastian Pape Stefan Achler


Exposé

Projekt im Bereich Tool-Entwicklung für geisteswissenschaftliche Anwendungen.

Das TEICHI Framework ist ein modulares Tool, das dazu dient, nach den Richtlinien der Text Encoding Initiative kodierte Texte (TEI Lite P5) als Seiten auf einer Drupal-basierten Webseite anzuzeigen. Der Name des Frameworks setzt sich zusammen aus Text Encoding Initiative (TEI) and Computer-Human Interaction (CHI).

Die Module bieten eine einfache Möglichkeit, solche Dokumente online zur Lektüre bereitzustellen, das Durchsuchen der Dokumente zu erlauben und sie in verschiedenen Formaten zum Herunterladen für weitere Analysen anzubieten.


Anmerkungen

keine

Ersteller des Eintrags
Christof Schöch
Erstellungsdatum
Freitag, 07. November 2014, 15:57 Uhr
Letzte Änderung
Freitag, 07. November 2014, 15:57 Uhr