Italienisch Band 81 | 41. Jahrgang 2019, Heft 1 (Zeitschriftenheft)

Zeitschrift für italienische Sprache und Literatur


Allgemeine Angaben

Herausgeber

Marc Föcking Thomas Krefeld

Publikationsdatum
Juli 2019
Jahrgang
41
Nummer
1
ISSN
0171-4996
Thematik nach Sprachen
Italienisch
Disziplin(en)
Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft
Schlagwörter
Nationalismus, Italien und Europa

Inhalt

Inhalt

Editorial: Come l’Italia pensa l’Europa (Michael Schwarze)

Schwerpunkt: Come l’Italia pensa l’Europa Gerhard Regn, Frühneuzeitlicher Nationalismus und romanitas: Petrarcas Italia mia

Luigi Reitani, Italien, Deutschland, Europa: ein Kulturdreieck

Massimo Fanfani, L’Europa nella Babele italiana

Barbara Kuhn, «La nostra casa la portiamo con noi»: zum Widerstreit von Diaspora und Heterotopie in Madre piccola von Cristina Ali Farah und La mia casa è dove sono von Igiaba Scego

Biblioteca poetica
Torquato Tasso, Dal vostro sen qual fuggitivo audace (Rime amorose, Sonett 142)
(Philip Stockbrugger)

Zur Praxis des Italienischunterrichts
Iulia Stegmüller, Sprachvarietäten im modernen Italienischunterricht

Buchbesprechung
Katharina List: Pensiero, azione, parola. Ethik und Ästhetik bei Carlo Emilio Gadda (Martha Kleinhans)

Kurzrezensionen
Emanuele Tesauro: La Tragedia (Luca Mendrino)

Dagmar Reichardt/Lia Fava Guzzetta (Hrsg.): Verga innovatore. Innovative Verga (Maurizio Rebaudengo)

Sieglinde Borvitz (Hrsg.): Metabolismo e spazio simbolico. Paradigmi mediali della Sicilia contemporanea (Maria Giovanna Campobasso)

Dagmar Reichardt/Nora Moll (Hrsg.): Italia transculturale. Il sincretismo italofono come modello eterotopico (Martina Kollroß)

Tiberio Snaidero: Interkulturelles Lernen im Italienischunterricht. Eine Konzeption und Lernaufgaben für Italienisch als 3. Fremdsprache
(Domenica Elisa Cicala)

Mitteilungen


Anmerkungen

keine

Ersteller des Eintrags
Narr Francke Attempto Verlag GmbH+Co. KG
Erstellungsdatum
Samstag, 10. August 2019, 12:20 Uhr
Letzte Änderung
Samstag, 10. August 2019, 15:19 Uhr