Database "Encyclopaedias": Enzyklopädie-Übersetzungen 18. Jahrhundert online (Forschungsdaten)


Kurzbeschreibung

Encyclopaedias offeriert eine umfassende Dokumentation von Enzyklopädien und deren Übersetzungen im Zeitalter der Aufklärung (1680-1800). Die Datenbank enthält vollständige bibliographische Angaben zu enzyklopädischen Ausgangstexten und deren Übersetzungen, Informationen zu Paratexten und Abbildungen sowie – soweit vorhanden – Links zu vorhandenen Digitalisaten. Sie ermöglicht damit eine systematische Nachverfolgung der Entstehungsgeschichte bedeutender enzyklopädischer Werke im Zeitalter der Aufklärung und ihrer Verbreitung und Entwicklung vermittels Übersetzung im Verlauf des langen 18. Jahrhunderts.
Benutzer*innen können die Datenbank nach übergeordneten Titeln durchsuchen, um einen Überblick über alle enzyklopädischen Werke im Zusammenhang mit dem Ausgangstext (Werke in “Originalsprache” und ihre Übersetzungen) zu erhalten. Die Datenbank kann ferner nach Autoren durchsucht werden, um Informationen über Autoren, Übersetzer und die zugehörigen enzyklopädischen Wörterbücher abzurufen. Für gezielte Einzelrecherchen ist die Möglichkeit einer erweiterten Suche vorhanden.
Neben qualitativen Fallstudien zu Adaptations- und Autonomisierungsprozessen im Kontext von Übersetzungen enzyklopädischer Wörterbücher, der Rolle von Enzyklopädie-Übersetzern als kulturelle Mittler und der Bedeutung von Übersetzungen für die “Encyclopédie” Diderot’s und D’Alemberts stellt die Datenbank ein weiteres wesentliches Ergebnis des DFG-Forschungsprojekts “Übersetzungsdimensionen des französischen Enzyklopädismus im Aufklärungszeitalter” (DFG-SPP 2130) dar. Für ihre Erstellung wurden mehr als 380 enzyklopädische Wörterbücher und deren (sprachliche) Übersetzungen und/oder Adaptionen recherchiert, geprüft und systematisch ausgewertet, einschließlich der paratextuellen Inhalte.
Die Datenbank wurde von den Projektleiter*innen mit Unterstützung der Projektassistentinnen Franziska Müller, Marie-Christin Dotzler (Universität Regensburg) und Carla Dalbeck (M.A., Universität Saarbrücken) erstellt. Den technischen Support für die Realisierung der Website lieferte die Universitätsbibliothek Regensburg. Besonderer Dank geht an ihren Direktor Dr. André Schüller-Zwierlein und an Christian Winter.

Allgemeine Angaben

URL
https://encyclopaedias.uni-regensburg.de/
Veröffentlichung
bereits veröffentlicht
Zugänglichkeit
kostenlos
Medientyp
Text
Sprache(n)
Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch, Sprachübergreifend
Disziplin(en)
Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft
Schlagwörter
Aufklärung, Encyclopédie, Kulturtransfer, Transnationalität, Übersetzung, 18. Jahrhundert, Mediengeschichte, Translation Studies, Wissenstransfer, Enzyklopädie, Diderot, Enzyklopädismus, Kommunikationsraum, République des lettres

Urheber(in) / Entwickler(in)

Susanne GreilichHans-Jürgen Lüsebrink

Verbundene Projekte / Publikationen

Ersteller des Eintrags
Susanne Greilich
Erstellungsdatum
Donnerstag, 24. Juni 2021, 13:03 Uhr
Letzte Änderung
Donnerstag, 24. Juni 2021, 14:01 Uhr