Prof. Dr. Ulrich Pfeil

Sprachen
Deutsch Französisch
Fachgebiete
civilisation allemande Geschichte Medien-/Kulturwissenschaft
Forschungsfelder
Deutsch-Französische Beziehungen im 20. Jahrhundert
Publikationen

weitere Details

Monographien
1. Vom Kaiserreich ins »Dritte Reich«. Heide 1890–1933, Heide 1997, 482 Seiten
2. Von der roten Revolution zur braunen Diktatur. Heide zwischen 1918 und 1935. Quellen, Texte und Abbildungen für die Sekundarstufe I (herausgegeben von der GEW Heide), Heide 1997, 81 Seiten
3. »Comme un coup de tonnerre dans un ciel d’été«. Französische Reaktionen auf den 17. Juni 1953. Verlauf – Perzeptionen – Interpretationen (Kleine Schriftenreihe der Historischen Kommission zu Berlin, Heft 8), Berlin, Berliner Wissenschaftsverlag, 2003, 78 Seiten
4. Die »anderen« deutsch-französischen Beziehungen. Die DDR und Frankreich 1949–1990 (Zeithistorische Studien des Zentrums für Zeithistorische Forschung Potsdam, Bd. 26), Köln, Böhlau, 2004, 704 Seiten
5. Vorgeschichte und Gründung des Deutschen Historischen Instituts Paris. Darstellung und Dokumentation (Instrumenta, Bd. 17), Ostfildern, Thorbecke, 2007, 478 Seiten
6. (mit Corine Defrance), Deutschland und Frankreich. Eine Nachkriegsgeschichte in Europa 1945–1963, Darmstadt, Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 2011, 336 Seiten
7. (mit Corine Defrance), Histoire franco-allemande, Bd. 10: Entre guerre froide et intégration européenne. Reconstruction et rapprochement 1945–1963, Villeneuve d’Ascq, Septentrion, 2012, 350 Seiten
8. (mit Corine Defrance), 50 Jahre Deutsch-Französisches Jugendwerk / L’Office franco-allemand pour la jeunesse a 50 ans, hg. vom DFJW, Berlin, Paris 2013, 131 Seiten

Sammelbände
1. La RDA et l’Occident 1949–1990, Asnières, PIA, 2000, 536 Seiten
2. Die DDR und der Westen. Transnationale Beziehungen 1949–1989, Berlin, Ch. Links, 2001, 360 Seiten
3. mit Corine Defrance (Hg.), Le Traité de l’Élysée et les relations franco-allemandes 1945 – 1963 – 2003, Paris, CNRS-Éditions, 2005, 268 Seiten
4. mit Corine Defrance (Hg.), Der Elysée-Vertrag und die deutsch-französischen Beziehungen 1945 – 1963 – 2003, München, Oldenbourg, 2005, 291 Seiten
5. Deutsch-französische Kultur- und Wissenschaftsbeziehungen im 20. Jahrhundert. Ein institutionengeschichtlicher Ansatz, München, Oldenbourg, 2007, 396 Seiten
6. Das Deutsche Historische Institut Paris und seine Gründungsväter. Ein personengeschichtlicher Ansatz, München, Oldenbourg, 2007, 343 Seiten
7. Die Rückkehr der deutschen Geschichtswissenschaft in die ›Ökumene der Historiker‹. Ein wissenschaftsgeschichtlicher Ansatz, München, Oldenbourg, 2008, 343 Seiten
8. mit Hans Manfred Bock, Corine Defrance und Gilbert Krebs (Hg.), Les jeunes dans les relations transnationales. L’Office franco-allemand pour la jeunesse 1963–2008, Paris, PSN, 2008, 467 Seiten
9. mit Jean-Paul Cahn (Hg.), Allemagne 1945–1961. De la « catastrophe » allemande à la construction du Mur, Villeneuve d’Ascq, Septentrion, 2008, 250 Seiten
10. mit Jean-Paul Cahn (Hg.), Allemagne 1961–1974. De la construction du Mur à l’Ostpolitik, Villeneuve d’Ascq, Septentrion, 2009, 402 Seiten
11. mit Jean-Paul Cahn (Hg.), Allemagne 1974–1990. De l’Ostpolitik à l’unification, Villeneuve d’Ascq, Septentrion, 2009, 330 Seiten
12. Football et identité en France et en Allemagne, Villeneuve d’Ascq, Septentrion, 2010, 259 Seiten
13. Mythes et tabous des relations franco-allemandes au XXe siècle / Mythen und Tabus der deutsch-französischen Beziehungen im 20. Jahrhundert, Bern, Peter Lang, 2012, 312 Seiten
14. mit Corine Defrance (Hg.), La construction d’un espace scientifique commun? La France, la RFA et l’Europe après le « choc du Spoutnik », Brüssel, Peter Lang, 2012, 321 Seiten
15. mit Nicole Colin, Corine Defrance, Joachim Umlauf (Hg.), Lexikon der deutsch-französischen Kulturbeziehungen nach 1945, Tübingen, Narr, 2013, 512 Seiten
16. mit Anne Kwaschik (Hg.), Die DDR in den deutsch-französischen Beziehungen, Brüssel, Peter Lang, 2013, 453 Seiten

P1000499

Position
Professur
Hochschule / Institution
Université de Lorraine, Metz
Adresse
Ile du Saulcy
57045 Metz cedex 1
Frankreich
Webseite
http://www.clio-online.de/forscherinnen=5955
Status bei romanistik.de
Mitglied
Erstellungsdatum
Donnerstag, 29. April 2010, 12:57 Uhr
Letzte Änderung
Samstag, 07. Dezember 2013, 17:34 Uhr