PD Dr. Niklas Bender

Sprachen
Italienisch Französisch
Fachgebiete
Literaturwissenschaft
Forschungsfelder
allg. Ästhetik Literatur und Wissenschaft das Komische FLAUBERT
Publikationen
Meldungen

weitere Details

Wissenschaftlicher Werdegang

  • seit dem SoSe 2017: Vertretung W3-Professur Französisch/Italienisch Universität Trier
  • 2015/16-2017 Vertretung vakante W3-Professur Französisch/Italienisch Universität Freiburg
  • 2014/15 WiSe: Vertretung W3-Professur Französisch/Italienisch Universität Freiburg (Lehrstuhl Klinkert)
  • 2014 SoSe: Vertretung vakante W2-Professur Französisch Lit. Universität Koblenz-Landau
  • 2013 Habilitation, venia legendi in Romanischer Philologie (Literaturwissenschaft) sowie in AVL an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen. Thema: „Die lachende Kunst. Funktionen des Komischen in der klassischen Moderne“
  • 2007-2014 Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl Moog-Grünewald (Akademischer Rat auf Zeit)
  • 2007 Promotion (co-tutelle de thèse) in AVL an der Freien Universität Berlin und in Langues et Littératures françaises an der Université Paris 8 Vincennes-Saint Denis. Thema: „Kampf der Paradigmen: Die Literatur zwischen Geschichte, Biologie und Medizin, 1850-1900 (Flaubert, Zola, Fontane)“. Doktorväter: Prof. Joachim Küpper und Prof. Jacques Neefs („Summa cum laude“/„Très honorable avec félicitations“)
  • 2005-2007 Wissenschaftlicher Angestellter am Lehrstuhl Moog-Grünewald
  • 2004-2005 Pensionnaire étranger an der École normale supérieure, Paris (rue d’Ulm)
  • 2003-2005 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Küpper, Romanistik/AVL (FU Berlin)
  • 2003 Magister Artium mit einer Arbeit zu „Flauberts orientalistische Antike. Intensität der Kontraste und geschichtliche Provinz in Salammbô“ (Betreuung: Prof. Küpper, Romanistik/AVL, FU Berlin; Note 1,0)
  • 1998-1999 Studium an der Universität Paris 8 Vincennes-St. Denis (Erasmus)
  • 1997-2002 Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes
  • 1996-2003 Studium der AVL, der Philosophie und der Neueren deutschen Literatur an der Fu Berlin
  • 1995 Abitur an der Freien Waldorfschule Braunschweig
Position
Lehrstuhlvertretung
Hochschule / Institution
Universität Trier
Adresse
54286 Trier
Deutschland
E-Mail-Adresse
bendern@uni-trier.de
Webseite
https://www.uni-trier.de/index.php?id=65961
Status bei romanistik.de
Mitglied
Erstellungsdatum
Montag, 21. November 2011, 17:26 Uhr
Letzte Änderung
Montag, 24. September 2018, 16:25 Uhr