Title icon 5 Forschung

Hier finden Sie Informationen zu aktuellen romanistischen Projekten, insbesondere zu laufenden Qualifikationsschriften, d.h. Promotionen und Habilitationen, aber auch zu Tagungs- und anderen freien bzw. institutionalisierten Projekten.


  Sortierung: Titel | Erstellungsdatum Beginn Ende
Kathrin Fehringer: Körperfiktionen. (Hand)Techniken des versehrten Körpers in zeitgenössischen Literaturen (1990er‒2010er). (Habilitationsprojekt)
Esther Gimeno Ugalde: IStReS. Iberian Studies Reference Site. (Institutionalisiertes Forschungsprojekt)
Ottmar Ette: CONVOCATORIA: DOSSIER: ALEJANDRO DE HUMBOLDT Y AMÉRICA LATINA. UN BALANCE 250 AÑOS DESPUÉS DE SU NACIMIENTO. (Sonstiges Projekt) 25.09.2017 15.07.2018
Prof. Dr. Romana Weiershausen, PD Dr. Natascha Ueckmann: Migration und Flucht. Theater als Verhandlungs- und Partizipationsraum im deutsch-französischen Vergleich (1990 bis heute). (Institutionalisiertes Forschungsprojekt) 01.06.2018 31.05.2021
Julia Pröll: CfP Opfernarrative in transnationalen Kontexten / CfP Victim Narratives in Transnational Contexts. Internationale Tagung / International Conference. (Veranstaltungsprojekt) 25.01.2018 27.01.2018
Milan Herold: CfP Tagung: Classical Antiquity & Memory from the 19th - 21st Century (28-30 September 2017). (Veranstaltungsprojekt) 28.09.2017 30.09.2017
Monique Bernard: Charles de Villers. De Boulay à Göttingen. Itinéraire d'un médiateur franco-allemand. Editions des Paraiges, Metz, Juin 2016. (Sonstiges Projekt)
Veronika Zwing: CfP Interdisziplinäre Tagung: Imagination und Wirkungsmacht: Frauen.Männer.Westen.Osten. (Sonstiges Projekt) 08.12.2016 09.12.2016
Julien Knebusch, Martina Diaz, Thomas Augais, Alexandre Wenger: Medizinisch-literarische Netzwerke in der Zeit zwischen den beiden Weltkriegen : Zeitschriften, Institutionen, Orte, herausragende Figuren.. (Veranstaltungsprojekt) 24.11.2016 25.11.2016
Frank-Rutger Hausmann: Romanistenlexikon. Verzeichnis der im deutschen Sprachraum tätig gewesenen oder aus dem deutschen Sprachraum stammenden Romanistinnen und Romanisten. (Sonstiges Projekt) 05.02.2016 31.12.2016
Carmen Castro, Sra. Bernadette Diouf (ES) Dra. Rosa Torres Ruíz (ES) Dr. Kurt Rüdinger (DE) Dra. Talita de Assis Barreto (BRA)
 Dra. Christina Holgado Sáez (USA)
 Sra. Silvia Martínez Martínez (ES)
 Dr. José Mª Fernández Vázquez (ES) Sra. Olga Potapova (RUS) Sr. Ramón : Congreso Internacional de Literatura, Lengua y Traducción liLETRAD 2016. Símbolos, lemas, fantasía. Entre tú y yo.. (Veranstaltungsprojekt) 06.07.2016 08.07.2016
SUSANNE GEHRMANN, Charlott Schönwetter: Afrikanische KindersoldatInnen in Literatur und Film. Repräsentation, Diskurs, Ästhetik. (Institutionalisiertes Forschungsprojekt) 01.10.2015 30.09.2017
AG ORIENT & OKZIDENT. (Sonstiges Projekt)
Daniel Winkler: Körper, Revolution und Nation bei Vittorio Alfieri und im alfierianischen Theater der Sattelzeit. (Habilitationsprojekt) 01.10.2009 03.11.2014
Christof Schöch, Lutz Wegner, Sebastian Pape, Stefan Achler: TEICHI Framework. Bringing TEI Lite to Drupal. (Sonstiges Projekt) 01.03.2010
Elisabeth Burr, Christof Schöch: Les interfaces numériques dans la recherche d'aujourd'hui. Sektion beim Frankoromanistentag 2014 in Münster. (Veranstaltungsprojekt) 01.10.2013 30.09.2014
José Juan Pacheco Ramos: Madame Bovary y La Traviata: Un estudio comparativo. (Sonstiges Projekt)
Ronald Daus: Neue Stadtbilder - Neue Gefühle Band 3. Das permanente Chaos. (allg. Publikationsprojekt) 25.03.2010 25.08.2012
Lidia Becker, Elmar Eggert, Susanne Gramatzki, Christoph Mayer: Handbuch "Mittelalter und Renaissance in der Romania". (allg. Publikationsprojekt) 01.01.2014
Julius Goldmann: Zur literarischen Urbanität im Werk Carlo Emilio Gaddas.. (Promotionsprojekt) 30.07.2013 30.07.2015
Oscar Loureda, Robert Folger, Gerhard Poppenberg, Sybille Große: 20. Deutscher Hispanistentag – XX Congreso de la Asociación Alemana de Hispanistas. Gedächtnis und Zukunft / Recuerdo y porvenir. (Veranstaltungsprojekt) 18.03.2015 22.03.2015
Aristhide Nyamsi: Literatur von Tchicaya U'Tamsi. (Sonstiges Projekt) 24.06.2013
Prof. Dr. Thomas Keller, Prof. Dr. Dorothee Kimmich, Christoph Maria Sanders: Dt.-Frz. Doktorandenkolleg ''Kulturkonflikte-Konfliktkulturen''. (Promotionsprojekt) 15.10.2012 30.07.2015
IL PERSONAGGIO STRAMBO O « FARFELU » NELLA FINZIONE LETTERARIA (DAL NOVECENTO A OGGI) DEI PAESI EUROPEI DI LINGUE ROMANZE. Convegno internazionale. (Veranstaltungsprojekt) 09.10.2014 11.10.2014
Henning Hufnagel, Kai Nonnenmacher, Barbara Ventarola: Literatur als Herausforderung. Zwischen ästhetischem Autonomiestreben, kontextueller Fremdbestimmung und dem Gestaltungsanspruch gesellschaftlicher Zukunft. (Veranstaltungsprojekt) 22.09.2013 25.09.2013