Forschung

Sie finden hier Neuerscheinungen aus der Romanistik: Dissertationen, Habilitationsschriften, Monographien, Sammelbände und die Inhaltverzeichnisse aktueller romanistischer Fachzeitschriften.



Gefiltert nach: sprachübergreifend, Okzitanisch, Literaturwissenschaft
  Sortierung: Jahr | Titel | Erstellungsdatum
Imre Gábor Majorossy: "Ab me trobaras Merce" . Christentum und Anthropologie in drei okzitanischen Romanen (Jaufré, Flamenca, Barlaam et Josaphat). Berlin 2012.
Imre Gábor Majorossy: 'Amors es bona volontatz'. Chapitres de la mystique dans la poésie des trou­ba­dours. Budapest 2006.
Johanne Mohs: Aufnahmen und Zuschreibungen. Literarische Schreibweisen des fotografischen Akts bei Flaubert, Proust, Perec und Roche. Bielefeld 2013.
Isabell Lammel: Der Toussaint-Louverture-Mythos. Transformationen in der französischen Literatur, 1791–2012. Bielefeld 2015.
Wolfgang Hillen: Die Provence rund um den Mont Ventoux. Bonn 2010.
Max Doppelbauer, Georg Kremnitz, Heinrich Stiehler: Die Sprachen der Roma in der Romania. Les langues des rroms. Las lenguas de los gitanos. Wien 2012.
Reinhard Berron: Elemente grotesken Erzählens in der europäischen Versnovellistik. Wien, Köln, Weimar 2021.
Peter Wunderli (Hg.): Éléments de l'Ancien Testament en occitan. Rédaction du 15e siècle, ms. BN fr. 2426. Tübingen 2019.
Dietmar Rieger: 'Esclarzir paraul'escura'. Regards sur la diversité des lettres médiévales. Paris 2016.
Estudios Franco-Alemanes. Revista Internacional de Traducción y Filología. 2/2 (2010)
Dietrich Briesemeister, Axel Schönberger (Hg.): Ex nobili philologorum officio. Festschrift für Heinrich Bihler zu seinem 80. Geburtstag. Berlin 1998.
Burkhardt Wolf: Fortuna di mare. Literatur und Seefahrt. Zürich 2013.
Günter Butzer, Hubert Zapf (Hg.): Große Werke der Literatur XIV. Tübingen 2017.
Ursula Hennigfeld (Hg.): Lazarus - Kulturgeschichte einer Metapher. Heidelberg 2016.
Angelica Rieger (Hg.): L’Occitanie invitée de l’Euregio. Liège 1981 – Aix-la-Chapelle 2008. Bilan et perspectives. Actes du neuvième Congrès International de l’AIEO, Aix-la-Chapelle, 24-31 août 2008. Aachen 2011.
Lusorama - Zeitschrift für Lusitanistik. 30/99-100 (2014)
Magnificat Cultura i Literatura Medievals. 7/7 (2020)
Elisabeth Arend, Elke Richter, Christiane Solte-Gresser (Hg.): Mittelmeerdiskurse in Literatur und Film/La Méditerranée: représentations littéraires et cinématographiques . Frankfurt a.M. u.a. 2009.
Mario A. Della Costanza, Maria Chiara Janner, Paul Sutermeister (Hg.): Noi - Nous - Nosotros. Studi romanzi - Études romanes - Estudios románicos. Bern 2014.
Juliana Perez: Offene Gedichte. Eine Studie über Paul Celans "Die Niemandsrose". Würzburg 2010.
Brigitte Schlieben-Lange, Axel Schönberger (Hg.): Polyglotte Romania: Homenatge a Tilbert Dídac Stegmann. Band 2: Beiträge zu Sprachen, Literaturen und Kulturen der Romania. Frankfurt am Main 1991.
Tobias Wildner: "Recordar escibiendo": Gedächtnis und Erinnerung bei Néstor Ponce und Eduardo Belgrano Rawson. München 2012.
Romanische Forschungen. 123/4 (2011)
Romanische Forschungen. 123/2 (2011)
Romanische Forschungen. 124/1 (2012)