Stadt: Dresden

Frist: 2019-08-30

Beginn: 2019-10-14

Ende: 2020-12-31

Stellenumfang: 19 Std./Woche

Im Bereich Geistes- und Sozialwissenschaften der TU Dresden wird für die GenderConceptGroup zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Wiss. Hilfskraft (w/m/d)
befristet bis zum 31.12.2020 im Umfang von 19 Std./Woche gesucht, ggf. mit der Möglichkeit zur Verlängerung. Die Beschäftigungsdauer richtet sich nach dem WissZeitVG.

Aufgaben: Mitwirkung bei der Etablierung eines universitätsweiten Netzwerkes zur Geschlechterforschung, organisatorische und konzeptionelle Unterstützung der GenderConceptGroup in den Bereichen Drittmittelbeantragung, Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungen.

Voraussetzungen: Hochschulabschluss (MA/Magister/Diplom/Staatsexamen) in den Geistes- oder Sozialwissenschaften; erwünscht: Schwerpunkt in den Gender Studies.

Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit Behinderungen.

Ihre elektronische Bewerbung (in einem pdf-Dokument) richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, CV, Zeugniskopien) bis zum 30.08.2019 an Prof. Dr. Maria Häusl: maria.haeusl@tu-dresden.de.

Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden.

Beitrag von: Roswitha Böhm

Redaktion: Christoph Behrens