Rundbrief abonnieren

Professuren




Professur für Transdisziplinäre Fremdsprachendidaktik in der globalen Gesellschaft (W2) (w/m/d)

Philosophische Fakultät PROFESSUR FÜR TRANSDISZIPLINÄRE FREMDSPRACHENDIDAKTIK IN DER GLOBALEN GESELLSCHAFT (W2) (W/M/D) Die Universität zu Köln ist eine der größten und forschungsstärksten Hochschu...

Stadt: Köln | Disziplinen: Fachdidaktik | Sprachen: Französisch, Italienisch, Spanisch, Sprachübergreifend

Beitrag von: . Academics.de | Redaktion: Ursula Winter


W3-Professur für Romanistische Sprachwissenschaft mit den Schwerpunkten Italienisch und Französisch

Am Institut für Romanistik der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist zum 01.10.2024 bzw. zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine W3-Professur für Romanistische Sprachwissenschaft mit den Schwerpunk...

Stadt: Düsseldorf | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Französisch, Italienisch

Beitrag von: Frank Leinen | Redaktion: Redaktion romanistik.de



W3-Professur für französische und italienische Literaturwissenschaft (m/w/d)

Die Universität des Saarlandes ist eine Campus-Universität mit internationaler Ausrichtung und ausgeprägtem Forschungsprofil. Die Universität des Saarlandes (UdS) hat durch ihre einzigartige deutsc...

Stadt: Saarbrücken | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Französisch, Italienisch

Beitrag von: Sabine Narr-Leute | Redaktion: Ursula Winter


Buchvorstellung Poéticas espectatoriales en Hispanoamérica y Brasil (1800–1847). Ilustración – emancipación – convivencias excluyentes von Hans Fernández

Buchvorstellung Poéticas espectatoriales en Hispanoamérica y Brasil (1800–1847). Ilustración – emancipación – convivencias excluyentes (De Gruyter, Berlin/Boston, 2022) von Hans Fernández Das Buch ...

Stadt: Berlin | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Portugiesisch, Spanisch

Beitrag von: Hans Fernández | Redaktion: Robert Hesselbach


W3-Professur für Französische und Italienische Literaturwissenschaft (m/w/d) (Nachfolge Prof. Dr. Brigitte Burrichter)

In der Philosophischen Fakultät der Julius-Maximilians-Universität Würzburg ist am Neuphilologischen Institut eine Stelle für eine Universitätsprofessorin / einen Universitätsprofessor (m / w / d) ...

Stadt: Würzburg | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Französisch, Italienisch

Beitrag von: Esme Winter-Froemel | Redaktion: Robert Hesselbach



W2-Professur Didaktik der romanischen Sprachen, Schwerpunkte Sprachdidaktik und Interkulturelles Lernen

Die Christian-Albrechts-Universität will mehr qualifizierte Frauen für Professuren gewinnen. Am Romanischen Seminar der Philosophischen Fakultät der Christian- Albrechts-Universität zu Kiel ist zum...

Stadt: Kiel | Disziplinen: Fachdidaktik | Sprachen: Französisch, Spanisch, Sprachübergreifend

Beitrag von: . Academics.de | Redaktion: Ursula Winter


W2-Professur (m/w/d) für "Romanische Philologie insbesondere französische und italienische Sprachwissenschaft"

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite d...

Stadt: Bochum | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Französisch, Italienisch

Beitrag von: . Academics.de | Redaktion: Ursula Winter


W3-Professur für Spanische und Französische Kultur- und Literaturwissenschaft

In der Fakultät für Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften ist eine Professur der Besoldungsgruppe W 3 für Spanische und Französische Kultur- und Literaturwissenschaft im Beamtenverhältnis au...

Stadt: Regensburg | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Französisch, Spanisch

Beitrag von: Hubert Pöppel | Redaktion: Robert Hesselbach



Universitätsprofessorin/Universitätsprofessors (w/m/d) der BesGr. W 3 (Lehrstuhl) für Romanische Sprachwissenschaft (Nachfolge Prof. Dr. Sabine Schwarze)

An der Philologisch-Historischen Fakultät der Universität der Universität Augsburg ist ab 1.10.2023 die Stelle einer/eines Universitätsprofessorin/Universitätsprofessors (w/m/d) der BesGr. W 3 (Leh...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Französisch, Italienisch

Beitrag von: Joachim Steffen | Redaktion: Robert Hesselbach




Gastprofessor*in für hispanistische Sprachwissenschaft am Institut für Romanistik der Universität Wien - Kennzahl 12995

An der Universität Wien (mit 20 Fakultäten und Zentren, 179 Studienrichtungen, ca. 10.000 Mitarbeiter*innen und rund 90.000 Studierenden) ist ab 01.10.2022 die Position einer*eines Gastprofessor*in...

Stadt: Wien | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Alexandra Moser-Paar | Redaktion: Robert Hesselbach






Universitätsprofessur für Romanische Sprachwissenschaft: Interkulturalität und Mehrsprachigkeit an der Universität Wien

Offen für Neues. Seit 1365. Als Forschungsuniversität mit hoher internationaler Sichtbarkeit und einem vielfältigen Studienangebot bekennt sich die Universität Wien zur anwendungsoffenen Grundlagen...

Stadt: Wien | Disziplinen: Sprachwissenschaft, Weitere Teilbereiche | Sprachen: Spanisch, Sprachübergreifend

Beitrag von: Alexandra Moser-Paar | Redaktion: Robert Hesselbach



Professur (W3) für Romanische Literatur und Kulturwissenschaft mit Schwerpunkt in der Iberoromania

In der Philosophischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn ist im Institut für Klassische und Romanische Philologie zum 1. Oktober 2022 eine W3-Professur für Romanische Lit...

Stadt: Bonn | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Französisch, Portugiesisch, Spanisch

Beitrag von: . Academics.de | Redaktion: Ursula Winter



W2-Professur Deutsch als Fremd- und Fachsprache (Schwerpunkt Wirtschaftskommunikation im multilingualen Kontext) (50%)

Die Westsächsische Hochschule Zwickau bildet rund 4.000 Studierende in acht Fakultäten aus. Als „Hochschule für Mobilität“ entwickeln wir mit unserer disziplinären und kulturellen Vielfalt Lösungen...

Stadt: Zwickau | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Nadine Rentel | Redaktion: Robert Hesselbach