Stadt: Graz (Österreich)

Frist: 2019-09-18

Gehalt: € 2148,40

Stellenumfang: 30 Stunden/Woche

URL: https://jobs.uni-graz.at/de/Wissenschaftliche_MitarbeiterInnen

Englisch below

An der Universität Graz arbeiten ForscherInnen und Studierende in einem breiten fachlichen Spektrum an Lösungen für die Welt von morgen. Unsere WissenschafterInnen entwickeln Strategien, um den aktuellen Herausforderungen der Gesellschaft zu begegnen. Die Universität Graz bekennt sich zur Leistungsorientierung, fördert Karrierewege und bietet mehrfach ausgezeichnete Rahmenbedingungen für gesellschaftliche Diversität in einer zeitgemäßen Arbeitswelt – unter dem Motto: We work for tomorrow. Werden Sie Teil davon!

Das Zentrum für Kulturwissenschaften sucht eine/n

Projektassistent/in ohne Doktorat
(30 Stunden/Woche; befristet auf 3 Jahre; zu besetzen ab 02. Januar 2020)

Ihr Aufgabengebiet
• Literatur- und/oder kulturwissenschaftliche Dissertation am Zentrum für Kulturwissenschaften im Rahmen des European PhDnet „Literary and Cultural Studies“ mit einem Thema zu Funktionen und Funktionsgeschichte von literarischen und nicht-literarischen Texten. Wünschenswert ist ein Interesse für digitale Medien und/oder Digital Humanities
• Die Stelle sieht eine Promotion im Rahmen einer Cotutelle mit den im European PhDnet beteiligten Universitäten vor. Der Cotutelle-Partner kann gewählt werden
• Teilnahme an den Projekten und Veranstaltungen im Rahmen des Zentrums für Kulturwissenschaften, des Doktoratsprogramms Kultur-Text-Handlung am Zentrum für Kulturwissenschaften und des European PhDnet
• Mitwirkung bei organisatorischen Aufgaben des Zentrums

Ihr Profil
• Abgeschlossenes Diplom – bzw. Magister-/Masterstudium der neueren Philologien und/oder Kulturwissenschaften mit Auszeichnung
• Sehr gute Deutschkenntnisse (C2-Niveau)
• Sehr gute Englischkenntnisse
• Sehr gute Französischkenntnisse (wünschenswert)
• Kommunikations-, Organisations-und Teamfähigkeit
• Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
• Bereitschaft zur Mobilität
• Hohe persönliche Motivation für wissenschaftliches Arbeiten

Unser Angebot
Einstufung
Gehaltsschema des Universitäten-KV: B1

Mindestgehalt
Das kollektivvertragliche Mindestentgelt gemäß der angegebenen Einstufung beträgt € 2148,40 brutto/Monat (30 Stunden/Woche). Durch anrechenbare Vordienstzeiten und sonstige Bezugs- und Entlohnungsbestandteile kann sich dieses Mindestentgelt erhöhen. Ein darüber hinaus gehendes höheres Entgelt kann im Einzelfall vereinbart werden.
Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit. Es erwarten Sie ein angenehmes Arbeitsklima, flexible Arbeitszeiten sowie zahlreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Nutzen Sie die Chance für den Einstieg in ein herausforderndes Arbeitsumfeld, geprägt von Teamgeist und Freude am Job.

Ende der Bewerbungsfrist: 18. September 2019
Kennzahl: MB/163/99 ex 2018/19

Die Universität Graz strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, insbesondere in Leitungsfunktionen und beim wissenschaftlichen Personal und lädt deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ein.
Insbesondere im wissenschaftlichen Bereich freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung, die über eine ausschreibungsadäquate Qualifikation verfügen.
Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen innerhalb der angegebenen Bewerbungsfrist inkl. Lebenslauf, Foto und einem ca. 10-seitigen Exposé des Dissertationsvorhabens (inklusive ausführlicher Bibliografie) unter Angabe der Kennzahl bitte per E-Mail an:
bewerbung@uni-graz.at
Für Informationen steht Ihnen Frau Ao. Univ.-Prof. Dr. Susanne Knaller (susanne.knaller@uni-graz.at) gerne zur Verfügung.


Researchers and students at the University of Graz are shaping tomorrow’s world. We are addressing a broad spectrum of specialist issues and responding strategically to diverse social challenges. The University of Graz is also a place where achievement is rewarded, careers are planned, and social diversity is promoted – all within a modern, award-winning working environment. Our motto: We work for tomorrow. Join us!

The Center for Cultural Studies is looking for a
Project Assistant without Doctorate
(30 hours a week; fixed-term employment for the period of 3 years; position to be filled as of January 2nd 2020 )

Your duties
• Dissertation at the Center for Cultural Studies in the context of the European PhDnet „Literary and Cultural Studies“. The topic should deal with questions of functions and the history of functions of literary and non-literary texts. Desirable is an interest in digital media and Digital Humanities. The position includes a degree in cotutelle with one of the universities of the PhDnet. The university can be selected by the doctorand
• Participation in the events and conferences of the Center for Cultural studies, of the Doctoral program Culture-Text-Act(tion) at the Center for Cultural Studies and of the European PhDnet
• Participation in existing research projects and development of new Research projects
• Participation in administrative duties of the center

Your profile
• MA of newer philological and/or cultural studies with excellence
• Very good command of English
• Very good command of German
• Very good command of French (desirable)
• Communication and organisational skills and ability to work in teams
• Willingness to engage in interdisciplinary collaboration
• Willingness to mobility
• High personal motivation for academic work

Our offer
Classification
Salary scheme of the Universitäten-KV (University Collective Agreement): B1

Minimum salary
The minimum salary as stated in the collective agreement and according to the classification scheme is EUR 2148.40 gross/month (30 hours/week). This minimum salary may be higher due to previous employment periods eligible for inclusion and other earnings and remunerations.
We offer you a job with a lot of responsibility and variety. You can expect an enjoyable work climate, flexible work hours and numerous possibilities for further education and personal development. Take advantage of the chance to enter into a challenging work environment full of team spirit and enthusiasm for your job.

Application Deadline: September 18th 2019
Reference Number: MB/163/99 ex 2018/19
The University of Graz strives to increase the proportion of women in particular in management and faculty positions and therefore encourages qualified women to apply.
Especially with regard to academic staff, we welcome applications from persons with disabilities who meet the requirements of the advertised position.
If you are interested, please submit your application documents before the stated deadline. Make sure to indicate the reference number on your application and please send a proposal of ca. 10 pages (including an extensive bibliography), your CV, photo to:
bewerbung@uni-graz.at
For any questions, please contact Ao. Univ.-Prof. Dr. Susanne Knaller (susanne.knaller@uni-graz.at).

Beitrag von: Rita Rieger

Redaktion: Christoph Behrens