Stadt: Konstanz

Frist: 2019-07-15

URL: http://www.litwiss.uni.kn/master-kge

Kulturwissenschaftlich und interdisziplinär studieren in Konstanz und der Welt:

Das M.A.-Programm „Kulturelle Grundlagen Europas“ wurde zum Wintersemester 2008/09 auf Initiative des Exzellenzclusters „Kulturelle Grundlagen von Integration“ an der Universität Konstanz eingerichtet. Seit nunmehr zehn Jahren leistet der Studiengang hervorragende Arbeit in der Lehre im Bereich der Europäistik. Angebunden an ein exzellentes Forschungsumfeld im kulturwissenschaftlichen Schwerpunktbereich der Universität Konstanz ist die Förderung junger Nachwuchs-Wissenschaftler*innen ein zentrales Anliegen des Studiengangs. Die Arbeit des international vernetzten Programms wurde zuletzt durch die Dr. K. H. Eberle-Stiftung honoriert, die das auf dessen Strukturen und inhaltlichen Prämissen basierende Konzept zur Schaffung des interdisziplinären Forschungszentrums „Kulturen Europas in einer multipolaren Welt“ 2018 mit dem Stiftungs-Preis für innovative Forschungsvorhaben auszeichnete.

In einer Zeit, in der eine reflektierte Auseinandersetzung mit Europa und seinen globalen Verflechtungen von höchster Relevanz ist, eröffnet das M.A.-Programm „Kulturelle Grundlagen Europas“ die Möglichkeit zur Erlangung neuer Perspektiven auf das vielfach umkämpfte Konzept „Europa“. Der Studiengang bietet interessierten Studierenden ein disziplinenübergreifendes und forschungsorientiertes Studium der kulturellen Dimensionen Europas. Dabei liegt der Fokus besonders auf den komplexen Wechselbeziehungen zwischen europäischen und globalen Entwicklungen (tagesaktuell und historisch). Zentraler Bestandteil des viersemestrigen Studiums ist ein Auslandssemester an einer außereuropäischen Partneruniversität in Argentinien, Chile, China, Indien, Kanada, Südafrika oder den USA.

Neben dem Kernbereich (Kulturtheorien und Kulturgeschichte) umfasst das Studium vier inhaltliche Schwerpunktbereiche (Wahlpflicht):

  • Narrative, Bildwelten, Imaginationsräume
  • Soziale Dynamiken
  • Politische Konstruktionen
  • Wissenschaft, Technik, Ökonomien

Bewerbungsschluss: 15. Juli

Mehr Informationen zum Studiengang: www.litwiss.uni.kn/master-kge
Kontakt: master.kge@uni-konstanz.de

Beitrag von: Tim Julijan Holzner

Redaktion: Christof Schöch