Stadt: Wuppertal

Beginn: 2020-03-05

Ende: 2020-03-07

URL: https://www.jornadas2020.uni-wuppertal.de

Die Bergische Universität Wuppertal (BUW) veranstaltet in Kooperation mit dem Deutschen Spanischlehrerverband (DSV) vom 5. bis 7. März 2020 die XXV. Jornadas Hispánicas und lädt hierzu alle am Spanischunterricht beteiligten Akteurinnen und Akteure zum Jubiläumskongress nach Wuppertal ein. Es handelt sich hierbei um die bundesweit größte Fachtagung für Spanischlehrkräfte, zu der wir etwa 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem In- und Ausland erwarten. Im Rahmen des Kongresses, der unter dem Motto „Diálogos en el aula – Leitmotive des Spanischunterrichts“ steht, begehen wir zudem das 50-jährige Bestehen des DSV als dem größten monolingualen Fremdsprachenlehrerverband in Deutschland.
Eröffnet wird der Kongress am 5. März 2020 in der Historischen Stadthalle Wuppertal. Der Mendelssohn-Saal bietet einen würdigen Rahmen für den Fachvortrag von Daniel Canuti, das Konzert des Trio Alejandro Briglia, einen Tango-Workshop unter der Leitung von Martina Schürmeyer sowie den sich anschließenden Empfang. Das Kongressprogramm am Freitag und Samstag findet in Gebäude K der BUW statt und bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit etwa 50 Vorträgen und Workshops – verteilt auf acht parallele Sektionen – einen breiten Input zu aktuellen Themen der Vermittlung des Spanischen. Des Weiteren bieten mehrere Plenarveranstaltungen, eine Podiumsdiskussion, eine große Bücher-/Verlagsausstellung sowie ein gemeinsames Conference Dinner Möglichkeiten zum fachlichen Austausch.
Das Sektionsprogramm sowie weitere Informationen sind online über die Kongresshomepage https://www.jornadas2020.uni-wuppertal.de abrufbar. Eine Anmeldung für den Kongress, das Conference Dinner sowie unser kulturelles Rahmenprogramm ist noch bis zum 20.02.2020 über unser Online-Formular möglich. Bei einer Anmeldung bis zum 31.12.2019 wird ein Frühbucherrabatt gewährt.

Beitrag von: Marcus Bär

Redaktion: Robert Hesselbach