Title icon 5 Forschung

Sie finden hier Neuerscheinungen aus der Romanistik: Dissertationen, Habilitationsschriften, Monographien, Sammelbände und die Inhaltverzeichnisse aktueller romanistischer Fachzeitschriften.


  Sortierung: Jahr | Titel | Erstellungsdatum
Dirk Siepmann, Christoph Bürgel (Hg.): Sprachwissenschaft und Fremdsprachendidaktik: Zum Verhältnis von sprachlichen Mitteln und Kompetenzentwicklung. Baltmannsweiler 2016.
Luca Melchior, Andreea Voit, Michaela Fischer, Rita Rieger, Albert Göschl (Hg.): Spuren.Suche (in) der Romania. Beiträge zum XXVIII. Forum Junge Romanistik in Graz (18. bis 21. April 2012). Frankfurt a.M. et al. 2014.
Trivium: Deutsch-französische Zeitschrift für Geistes-und Sozialwissenschaften. Nummer 15: Wissenschaft denkt in mehreren Sprachen. 2013/15 (2013)
Translation Studies. Rethinking Methods in Translation History. 5/2 (2012)
Translation Studies. 5/1 (2012)
ForumSprache. Sommer 2011: "Ausbildung und Professionalisierung von Sprachlehrkräften in Europa". 3/5 (2011)
Estudios Franco-Alemanes. Revista Internacional de Traducción y Filología. 2/2 (2010)
Jürgen Erfurt, Maria Amelina: La francophonie. Bibliographie analytique de la recherche internationale 1980-2005. 2010.
ForumSprache - Sommer 2010. 2010/3 (2010)
ForumSprache. Winter 2010. 2010/4 (2010)
Carmen Gierden Vega, Brigitte Eggelte, Bárbara Heinsch, Dirk Hofmann: Compendio temático de neologismos Alemán - Español. Deutsche Neubildungen. Stuttgart 2010.
Redit. Revista Electrónica de Didáctica de la Traducción y la Interpretación. 2008.