Rundbrief abonnieren

Mitteilungen


Gefiltert nach: Sprachwissenschaft

Masterstudiengang "Romanistik International" an der Universität Bremen - Bewerbungsfrist 15.7.2020

Der Master "Romanistik International" versteht sich als zeitgemäße Fortentwicklung der traditionellen Romanistik unter Einschluss aktueller literatur-, medien-, sprach- und kulturwissenschaftlicher...

Stadt: Bremen | Disziplinen: Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Französisch

Beitrag von: Carolin Patzelt | Redaktion: Robert Hesselbach


Der Französischunterricht an der Kreuzung unterschiedlicher Forschungsrichtungen: „Sprache“ durch digitale Medien sichtbar machen

Angesichts des Wandels von der analogen zu einer digitalen Welt sollten verschiedene Forschungsrichtungen, die sich mit Sprache/n befassen, mit ihrem jeweiligen Potenzial noch einmal neu betrachtet...

Disziplinen: Fachdidaktik, Sprachwissenschaft | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Lukas Eibensteiner | Redaktion: Ursula Winter


Binationaler Master „Italienstudien“ Goethe Universität Frankfurt a.M./Università Ca' Foscari Venezia

Der viersemestrige *Masterstudiengang ITALIENSTUDIEN* ist ein binationaler Studiengang, der von der Goethe-Universität Frankfurt und der Università Ca' Foscari Venezia getragen wird und mit einem D...

Stadt: Frankfurt am Main/Venedig | Disziplinen: Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Italienisch

Beitrag von: Irene Caloi | Redaktion: Christoph Behrens


Italienstudien / Studi Italiani (Double Degree Master of Arts/Laurea Magistrale) in Frankfurt am Main und Venedig

*Inhalte und Schwerpunkte* Der viersemestrige Masterstudiengang ITALIENSTUDIEN ist ein binationaler Studiengang, der von der Goethe-Universität Frankfurt und der Università Ca’ Foscari Venezia ...

Stadt: Frankfurt am Main; Venedig, Italien | Disziplinen: Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Italienisch

Beitrag von: Lena Schönwälder | Redaktion: Redaktion romanistik.de





CfA: Revista iMex: Narrativa criminal en(tre) México y la Argentina

En lo que va del siglo XXI, presenciamos nuevas expansiones en la producción y circulación internacional de narrativas criminales de ficción. Este fenómeno no ha pasado inadvertido en el ámbito aca...

Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Yasmin Temelli | Redaktion: Redaktion romanistik.de