Title icon 5 Forschung

Hier finden Sie Informationen zu aktuellen romanistischen Projekten, insbesondere zu laufenden Qualifikationsschriften, d.h. Promotionen und Habilitationen, aber auch zu Tagungs- und anderen freien bzw. institutionalisierten Projekten.


  Sortierung: Titel | Erstellungsdatum Beginn Ende
Manuela Franke: Zwischen Tradition und Moderne: Gesellschaftskritik und Literatur im Werk Margarita Nelkens (1894–1968). (Promotionsprojekt) 01.10.2006
Christof Schöch, Nanette Rißler-Pipka: Zwischen Genres und Medien: Formen moderner Prosa in Frankreich. Sektion beim Frankoromanistentag 2016 in Saarbrücken. Leitung: Nanette Rißler-Pipka und Christof Schöch. (Veranstaltungsprojekt) 29.09.2016 01.10.2016
Amina Kropp: Zur Nutzung interlingualer Lernstrategien im (romanischen) FSU am Beispiel von Lernenden mit der Herkunftssprache Italienisch. (Habilitationsprojekt)
Julius Goldmann: Zur literarischen Urbanität im Werk Carlo Emilio Gaddas.. (Promotionsprojekt) 30.07.2013 30.07.2015
Frederik Kiparski: Zur Ko-Konstruktion von Referenzialität. Autorschaft zwischen literarischer und journalistischer Darstellung. (Promotionsprojekt) 01.12.2013 30.11.2016
Christoph Gabriel: Zur Intonation des Spanischen in Argentinien. (Institutionalisiertes Forschungsprojekt) 01.07.2008 30.06.2011
Catrin Kersten, Walburga Hülk-Althoff, Georg Stanitzek, Nicole Pöppel: Zur Aktualität der Bohème nach 1968. (Veranstaltungsprojekt) 01.02.2012 03.02.2012
Ulrike Mühlschlegel: Zarzuela: spanisches Musiktheater. (Sonstiges Projekt) 01.07.2016 31.12.2017
Margarita Borreguero: XIV Congresso della Società Internazionale di Linguistica e Filologia Italiana. Acquisizione e didattica dell'italiano. (Veranstaltungsprojekt) 04.04.2016 06.04.2016
Juergen Schmidt-Radefeldt, Maria Clotilde Almeida: Wörterbuch der Jugendsprache / Dicionário da linguagem dos jovens. Ein kontrastives Wörterbuch Deutsch/Portugiesisch. (allg. Publikationsprojekt) 31.01.2009 30.10.2011
Wid me riddim wid me rime. Cultural Flows in Caribbean and South Asian Poetry and Performance. (Veranstaltungsprojekt) 12.04.2012 14.04.2012
Marie-Clémence Régnier: Was macht das Museum mit (der) Literatur? Musealisierung und Ausstellung von Literatur. (Sonstiges Projekt)
Erica Autelli, Christine Konecny: Von „hinkenden“ Stühlen, „tanzenden“ Zähnen und „verlorenen“ Verkehrsmitteln. Erfassung und Darstellung italienischer lexikalischer Kollokationen für deutschsprachige L2-Lerner. (Institutionalisiertes Forschungsprojekt) 15.06.2010
Ninon Franziska Frank: Vom Imaginieren eines Raumes. Das postkoloniale Indochina als literarisches Konstrukt. (Promotionsprojekt) 01.12.2007 31.07.2012
Caroline Schnur: Verb-Substantiv-Kollokationen kontrastiv: Romanisch-germanischer Sprachvergleich aus lexikalischem und kognitivem Blickwinkel . (Promotionsprojekt) 01.01.2015
Thomas Krefeld/Stephan Lücke (Projektleitung): VerbaAlpina. (Institutionalisiertes Forschungsprojekt) 01.10.2014 30.09.2017
Sascha Diwersy: Varitext. Corpus des variétés nationales du français (COVANA-FR). (Institutionalisiertes Forschungsprojekt) 01.01.2011
Karoline Henriette Heyder, geb. Meyer-Holz: Varietale Mehrsprachigkeit: Konzeptionelle Grundlagen, empirische Ergebnisse aus der Suisse romande und didaktische Implikationen. (Promotionsprojekt) 25.05.2011 11.07.2014
Franziska Maria Hack: Variation in interrogative clause typing . Evidence from the varieties of the Northern Italian area. (Promotionsprojekt) 01.10.2009 01.01.2012
Katharina Münchberg, Dietmar Heidemann: Unterwegs zur Freundschaft. Acheminement vers l'amitié. Internationales Kolloquium mit Fotoausstellung und Filmreihe. (Veranstaltungsprojekt) 24.09.2010 26.09.2010
Ines Hansen: Untersuchungen zur Ovid-Rezeption im Spätmittelalter und der frühen Neuzeit in Frankreich und Italien. (Promotionsprojekt) 01.08.2013
Henriette Partzsch: Travelling TexTs, 1790-1914: . The Transnational Reception of Women's Writing at the Fringes of Europe (Finland, the Netherlands, Norway, Slovenia, Spain). (Institutionalisiertes Forschungsprojekt) 01.09.2013 31.08.2016
Ruth Katharina Kopp: Translation und Verantwortung zwischen Utopie und Realität. Versuch einer theoretischen Fundierung translatorischer Verantwortung. (Promotionsprojekt) 30.01.2013
Anne Brüske: Transkulturelle Räume und Erinnerung. Die Literatur der Nuyoricans, Dominicanyorks und Haitian Americans. (Habilitationsprojekt) 15.06.2010
Hendrik Schlieper: Tragödien der Männlichkeit. Die Herausbildung einer 'modernen' Geschlechter- und Gesellschaftskonzeption im Theater der französischen Klassik, 1633-1677. (Habilitationsprojekt) 01.04.2014