Rundbrief abonnieren

Aktuelle Meldungen



Ciclo de conferências / Vortragsreihe: Die portugiesische Nelkenrevolution als literarischer Moment

Veranstaltungen > Sonstige Veranstaltungen 21. Mai 2024, 11:49 Uhr

Die Cátedra José de Almada Negreiros am Seminar für Romanische Philologie der Georg-August-Universität Göttingen lädt herzlich zur Vortragsreihe “Die portugiesische Nelkenrevolution als literarischer Moment” ein. Die Vorträge finden alle in Präsenz in den Räumen des Seminars, Humboldtallee 19, Raum 1.231, in Göttingen statt. A Cátedra José de Almada Negreiros do Departamento de Estudos Românico...

Stadt: Göttingen | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Portugiesisch

Beitrag von: Alexander Altevoigt | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP - Decolonising the World Republic of Letters: Translation, Circulation, and Intellectual Networks across the Global South

Veranstaltungen > Tagungsausschreibungen 13. September 2023, 12:34 Uhr

Taking the twenty-fifth anniversary of the publication of Pascale Casanova’s field-defining La République mondiale des lettres (The World Republic of Letters, 1999) as its point of departure, this conference seeks to decentralize the praxis of cultural reading and literary critique that the notion of Paris as the world capital of literature represents. Drawing inspiration from a host of decolon...

Stadt: Paris | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Jorge J. Locane | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP: Authorship in a Global and Transnational Context

Veranstaltungen > Tagungsausschreibungen 04. Oktober 2023, 14:50 Uhr

Authorship in a Global and Transnational Context 30-31 May 2024, KU Leuven (Belgium) Since the consolidation of world literature as a field of research in the 1990s, the study of literature beyond national frameworks has almost become commonplace. While the focus of this discipline has been on the transformations and shifting positions of literary texts as they circulate across borders, the imp...

Stadt: Leuven | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Núria Codina | Redaktion: Robert Hesselbach


Writing Diaspora in the 21st Century: Transmedial Passages in Postdigital Times / Escribir la diáspora en el siglo XXI: Pasajes transmediales en la era postdigital

Veranstaltungen > Tagungsprogramme 16. April 2024, 17:48 Uhr

Writing Diaspora in the 21st Century: Transmedial Passages in Postdigital Times / Escribir la diáspora en el siglo XXI: Pasajes transmediales en la era postdigital International Workshop Universidad Complutense de Madrid 30-31 May 2024 Organizers: Julia Borst (U Bremen) & Linda Maeding (UCM) PROGRAM 30 May 2024, Facultad de Filosofía y Letras, Edificio A, Sala de Juntas 11:30-12:00 — Open...

Stadt: Madrid | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch

Beitrag von: Julia Borst | Redaktion: Ursula Winter


Tagung "Fin de mois, fin du monde – Ökonomie und Endzeit", Humboldt-Universität zu Berlin (31.05.-01.6.2024)

Veranstaltungen > Tagungsprogramme 21. Mai 2024, 14:46 Uhr

Fin de mois, fin du monde – Ökonomie und Endzeit Tagung des deutsch-französischen Doktorand:innenkollegs „Literatur und Wissen / Littérature et savoirs“, 31.5.-1.6.2024 Ort: Humboldt-Universität zu Berlin, Unter den Linden 6, 10099 Berlin, Hauptgebäude, Raum 2249A Organisation: Emmanuel Bouju (Paris 3 Sorbonne Nouvelle), Annika Nickenig (Freie Universität Berlin) und Stefan Willer (Humboldt-Uni...

Stadt: Berlin | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Französisch, Deutsch

Beitrag von: Kira Jürjens | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP: Writing Diaspora in the 21st Century: Medial Transitions in Postdigital Times / Escribir la diáspora en el siglo XXI: transiciones mediales en la era postdigital

Veranstaltungen > Tagungsausschreibungen 10. Oktober 2023, 14:48 Uhr

-- See English Below -- Convocatoria: “Escribir la diáspora en el siglo XXI: transiciones mediales en la era postdigital” La diáspora siempre ha tenido que ver con la medialidad. Al estar dispersas por todo el mundo, las comunidades diaspóricas dependen de los medios de comunicación para comunicarse a través de las distancias y entre ellas, así como para crear y cultivar identidades comunitaria...

Stadt: Madrid | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Julia Borst | Redaktion: Robert Hesselbach


Ermete Fellowship des Italienzentrums der Universität Stuttgart

Stellen > Stipendien 02. Mai 2023, 18:00 Uhr

Ermete Fellowship des Italienzentrums der Universität Stuttgart Ausschreibung Juni/Juli 2024 1. Gegenstand Im Rahmen des akademischen Internationalisierungsprozesses fördern die Universität Stuttgart und das Italienzentrum, in Zusammenarbeit mit dem Italienischen Kulturinstitut Stuttgart, die Mobilität von italienischen Wissenschaftler/innen aus Universitäten und Forschungseinrichtungen in Ita...

Stadt: Stuttgart | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Italienisch

Beitrag von: Selina Seibel | Redaktion: Robert Hesselbach


Zwei Stellen Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (am Lehrstuhl für Romanische Philologie, Universität des Saarlandes), Französisch, Italienisch

Stellen > Wissenschaftliche Stellen 07. März 2024, 22:22 Uhr

Zwei Stellen: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Lehrstuhl für Romanische Philologie, Universität des Saarlandes) – Sprachwissenschaft: Französisch, Italienisch Vergütung nach TV-L, Entgeltgruppe E13, Beschäftigungsdauer: (zunächst) 2 Jahre mit der Option auf Verlängerung Beschäftigungsumfang: 50 % der tariflichen Arbeitszeit Ihr Arbeitsbereich: Lehrstuhl für Romanische Philologie – Gesamtro...

Stadt: Saarbrücken | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Französisch, Italienisch, Okzitanisch, Rumänisch

Beitrag von: Elton Prifti | Redaktion: Ursula Winter


Masterstudiengang "Justicia y desigualdades: Estudios comparativos culturales" an der Universität Gießen, Bewerbungsfrist 15. August bzw. 1. September 2024

Mitteilungen > Studium 21. Mai 2024, 14:49 Uhr

Neuer spanischsprachiger Masterstudiengang “Justicia y desigualdades: Estudios comparativos culturales” an der Universität Gießen | Ungerechtigkeit und soziale Ungleichheiten in verschiedenen Formen gehören zu den größten aktuellen und zukünftigen Problemen auf globaler Ebene. Der neue internationale Masterstudiengang „Justicia y desigualdades: Estudios comparativos culturales“ an der Justus-Li...

Stadt: Gießen | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Weitere Teilbereiche | Sprachen: Spanisch, Deutsch, Englisch

Beitrag von: Ann-Kathrin Lauer | Redaktion: Robert Hesselbach


Wissenschaftliche:r Koordinator:in (w/m/d) Entgeltgruppe 13 TV-L in dem von der DFG geförderten Graduiertenkolleg 2686 »Contradiction Studies – Konstellationen, Heuristiken und Konzepte des Widersprüchlichen« an der Universität Bremen

Stellen > Wissenschaftliche Stellen 08. April 2024, 17:29 Uhr

In dem von der DFG geförderten Graduiertenkolleg 2686 »Contradiction Studies – Konstellationen, Heuristiken und Konzepte des Widersprüchlichen« ist im Fachbereich 09- Kulturwissenschaften der Universität Bremen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Postdoc-Stelle als Wissenschaftliche:r Koordinator:in (w/m/d) Entgeltgruppe 13 TV-L mit 100% der wöchentlichen Arbeitszeit (39,2 Wochenstunden) befrist...

Stadt: Bremen | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Gisela Febel | Redaktion: Ursula Winter


44e Congrès de la Société Française de Littérature Générale et Comparée (SFLGC) : « Littératures et Mondialisation »

Veranstaltungen > Tagungsprogramme 21. Mai 2024, 14:46 Uhr

Vom 4. bis 7. Juni 2024 findet in Clermont-Ferrand der 44. Kongress der Société Française de Littérature Générale et Comparée (SFLGC) zum Thema „Littératures et Mondialisation“ statt. Die Veranstaltung wird vom Centre de Recherches sur les Littératures et la Sociopoétique (CELIS, UR 4280) der Universität Clermont Auvergne in Zusammenarbeit mit dem Institut Universitaire de France organisiert. W...

Stadt: Clermont-Ferrand | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Weitere Teilbereiche | Sprachen: Französisch, Sprachübergreifend

Beitrag von: Nicole Cucit | Redaktion: Robert Hesselbach


EUniverciné – Giovane cinema italiano: Giornate internazionali di studi a Innsbruck

Veranstaltungen > Tagungsprogramme 21. Mai 2024, 11:49 Uhr

Il progetto Erasmus+ “EUniverCiné”, basato su una collaborazione tra le università di Nantes, Innsbruck, Banja Luka, Genova, Perugia (per Stranieri) e Roma (La Sapienza), giunge alla sua conclusione. L’evento finale, ossia tre giornate internazionali di studi, avrà luogo a Innsbruck e vedrà i tre studenti per università coinvolti entrare in contatto con registi, produttori, location scouts nonc...

Stadt: Innsbruck | Disziplinen: Filmwissenschaft | Sprachen: Französisch, Italienisch, Deutsch

Beitrag von: Evelyn Ferrari | Redaktion: Robert Hesselbach


XLI Congreso Internacional de la Sociedad Francesa de Hispanistas e Iberoamericanistas (SoFHIA): "La selva en los mundos ibéricos e iberoamericanos"

Veranstaltungen > Tagungsausschreibungen 11. Juni 2023, 16:12 Uhr

Del 5 al 8 de junio de 2024, la Sociedad Francesa de Hispanistas e Iberoamericanistas organiza su XLI Congreso Internacional en la Universidad de Limoges, en Francia. Este congreso tendrá como temática “La selva en los mundos ibéricos e iberoamericanos”. El congreso pretende ser abierto a especialistas de áreas de conocimiento diversificados, siempre y cuando sus propuestas versen sobre el tema...

Stadt: Limoges | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Weitere Teilbereiche | Sprachen: Französisch, Katalanisch, Portugiesisch, Spanisch

Beitrag von: Thomas FAYE | Redaktion: Felix Tacke


Convocatoria: Entrelazamientos. Encuentro de hispanistas en Renania del Norte-Westfalia

Veranstaltungen > Tagungsausschreibungen 09. November 2023, 09:30 Uhr

Este encuentro de hispanistas, organizado por el Departamento de Lenguas y Literaturas Románicas de la Universidad de Duisburgo-Essen, tiene como objetivo reunir a especialistas, investigadores y educadores de la cultura, la lengua y la literatura españolas en torno a los lazos históricamente estrechos entre España y Renania del Norte-Westfalia. Para nosotros es importante conectar en red a tod...

Stadt: Essen | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Sprachwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Susanne Zepp-Zwirner | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP "Changement climatique – intelligence artificielle – sociétés en mouvement : Le hip-hop francophone et français comme indicateur et moteur de transformations"

Veranstaltungen > Tagungsausschreibungen 04. Oktober 2023, 14:48 Uhr

Colloque international les 6 et 7 juin 2024 à l’université de Wuppertal en Allemagne direction: Beatrice Schuchardt et Marie Cravageot, Bergische Universität Wuppertal Il y a 40 ans émergeait en France la culture hip-hop considérée alors comme la « bande-son de la révolte » (Stemmler 2005: 97) liée aux banlieues. Depuis, le hip-hop s’est établi dans la recherche comme une forme d’expression de ...

Stadt: Wuppertal | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Beatrice Schuchardt | Redaktion: Robert Hesselbach


Colloque international et interdisciplinaire "Changement climatique – intelligence artificielle – sociétés en mouvement: Le hip-hop francophone et français comme indicateur et moteur de transformations"

Veranstaltungen > Tagungsprogramme 21. Mai 2024, 14:48 Uhr

Internationale und interdisziplinäre Tagung, 6.-7. Juni 2024, Bergische Universität Wuppertal Changement climatique – intelligence artificielle – sociétés en mouvement: Le hip-hop francophone et français comme indicateur et moteur de transformations Leitung: Prof. Dr. Beatrice Schuchardt & Marie Cravageot Klimawandel, neue Technologien, Migration, soziale Verdrängungsprozesse in Städten und...

Stadt: Wuppertal | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Beatrice Schuchardt | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP: Conference "Systems of nominal determination in Europe and beyond"

Veranstaltungen > Tagungsausschreibungen 27. Oktober 2023, 10:58 Uhr

Call for papers Conference “Systems of nominal determination in Europe and beyond” University of Zurich, 6-7 June 2024 This is the final conference of the research group SyNoDe (Systems of nominal determination in contact, https://www.spur.uzh.ch/en/research/Language-in-Space/synode.html) of the University Research Priority Program Language and Space at the University of Zurich. The aim of the...

Stadt: Zurich | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Carlota de Benito Moreno | Redaktion: Robert Hesselbach


Erasmus+ Staff Week - corso di preparazione alla certificazione DILS-PG - verlängerte Frist!

Veranstaltungen > Sonstige Veranstaltungen 20. Februar 2024, 14:53 Uhr

L’Università per Stranieri di Perugia ha organizzato una Erasmus+ Staff Week per lettori di italiano nelle Università, docenti di italiano nelle scuole e negli Istituti Italiani di Cultura, dedicata alla certificazione in “Didattica dell’Italiano Lingua Stranieri” DILS-PG di I livello. L’evento formativo avrà luogo dal 10 al 13 giugno 2024 e non avrà costi per i candidati selezionati. La domand...

Stadt: Perugia | Disziplinen: Fachdidaktik, Sprachpraxis | Sprachen: Italienisch

Beitrag von: Ludwig Fesenmeier | Redaktion: Julius Goldmann


CfA: Sektion bei CAIS-Conference (Orvieto 13.-16. Juni 2024) Il tabù nella letteratura italiana contemporanea per bambini e ragazzi

Veranstaltungen > Tagungsausschreibungen 28. Februar 2024, 15:24 Uhr

CfA nel panel: Il tabù nella letteratura italiana contemporanea per bambini e ragazzi Questo panel fa parte del convegno annuale della Canadian Association of Italian Studies (CAIS) e intende indagare la questione di come la letteratura italiana contemporanea per bambini e ragazzi affronta i tabù sociali (malattie, morte, diversità ecc. ). Soprattutto in vista di una crescente diversificazione ...

Stadt: Orvieto | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Fachdidaktik, Psychologie, Pädagogik | Sprachen: Italienisch, Englisch

Beitrag von: Ornella Kraemer | Redaktion: Robert Hesselbach


14. Juni 2024: Online-Infoveranstaltung zum Masterstudiengang "Justicia y desigualdades: Estudios comparativos culturales" an der Universität Gießen

Veranstaltungen > Sonstige Veranstaltungen 21. Mai 2024, 14:48 Uhr

Online-Infoveranstaltung zum Masterstudiengang “Justicia y desigualdades: Estudios comparativos culturales” an der Universität Gießen | Die Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) lädt alle Studieninteressierten herzlich zur offenen Online-Infoveranstaltung zum neuen Masterstudiengang “Justicia y desigualdades: Estudios comparativos culturales” ab dem Wintersemester 2024/25 am 14. Juni 2024 um 1...

Stadt: Gießen | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Weitere Teilbereiche | Sprachen: Spanisch, Deutsch

Beitrag von: Ann-Kathrin Lauer | Redaktion: Robert Hesselbach


XXII Jornadas para profesorado de ELE: Enseñanza y aprendizaje significativos en un mundo digital (formato híbrido)

Veranstaltungen > Tagungsprogramme 21. Mai 2024, 19:58 Uhr

XXII Jornadas para profesorado de ELE del Instituto Cervantes de Múnich Viernes 14 de junio (de 14:15 a 19:30h): 1) ¿Hasta dónde llegará la IA en el aprendizaje de lenguas? Estado de la cuestión y previsiones para el futuro de la enseñanza de lenguas (Fernando Trujillo, Universidad de Granada). 2) La mediación en clase de ELE: el estudiante, mediador de la vida real (Agustín Garmendia, Ernst Kl...

Stadt: München und Zoom | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachpraxis | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: María Martínez Casas | Redaktion: Robert Hesselbach


Tagungsankündigung/Call for papers: "Mehrsprachigkeit im deutsch-französischen Kontext"

Veranstaltungen > Tagungsausschreibungen 15. Dezember 2023, 09:29 Uhr

Call for Papers – 2e Journée d‘études Reims-Mannheim, Universität Mannheim 18.-20.6.2024 Mehrsprachigkeit im deutsch-französischen Kontext Mehrsprachigkeit ist ein global zunehmendes Phänomen und wird aus vielerlei Perspektiven beforscht (Neurolinguistik, Spracherwerbsforschung, Sprachkontaktforschung/translanguaging etc.). Besonders im Vordergrund steht dabei aktuell die sog. herkunftssprachli...

Stadt: Mannheim | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Fachdidaktik | Sprachen: Französisch, Sprachübergreifend

Beitrag von: Johannes Müller-Lancé | Redaktion: Robert Hesselbach


VIII Congreso Internacional de la Red CHARTA

Veranstaltungen > Tagungsausschreibungen 13. Dezember 2023, 16:02 Uhr

El VIII congreso internacional de la red científica CHARTA (www.redcharta.es) se celebrará en la Universitat de les Illes Balears en Palma de Mallorca (España) del 19 al 21 de junio de 2024. La presente edición lleva por título La historia del español a través de sus documentos: coordenadas geográficas y sociales de la variación lingüística. El congreso está abierto no solo a los integrantes de...

Stadt: Palma de Mallorca | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: MIGUEL GUTIERREZ MATE | Redaktion: Robert Hesselbach


CALL FOR PAPERS. Bridging Borders: Fostering Inclusive Language Education in Culturally Diverse Classrooms (Panel for the 2024 American Association Teachers of Italian International Conference)

Veranstaltungen > Tagungsausschreibungen 19. November 2023, 14:36 Uhr

In an era characterized by unprecedented cultural diversity, classrooms play a crucial role in preparing individuals for a globalized world. However, these educational spaces are not immune to cultural misunderstandings, which can significantly impact the learning environment. This is particularly relevant in the context of heritage and foreign language instruction, where the interplay of lingu...

Stadt: Perugia - Università per gli Stranieri | Disziplinen: Fachdidaktik | Sprachen: Italienisch, Englisch

Beitrag von: Cinzia Marongiu | Redaktion: Ursula Winter


Summer School Médiévalismes engagés - Engaged medievalisms

Veranstaltungen > Tagungsausschreibungen 09. April 2024, 13:30 Uhr

L’école d’été est co-organisée par l’Université de Lausanne et l’Université Grenoble Alpes The summer school is co-organised by the University of Lausanne and University Grenoble Alpes Pour sa troisième édition, l’école d’été médiévaliste de l’Université de Lausanne propose d’étudier les remplois engagés et militants du Moyen Âge: récupérations politiques, manifestations culturelles, problémati...

Stadt: Lausanne | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Weitere Teilbereiche | Sprachen: Französisch, Sprachübergreifend, Englisch

Beitrag von: Filippo Fonio | Redaktion: Robert Hesselbach