Rundbrief abonnieren

Aktuelle Meldungen



Ausschreibung Deutscher Studienpreis 2021

h1. *Dissertationen mit gesellschaftlicher Relevanz gesucht* *Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble ruft zur Bewerbung um den mit 25.000 Euro dotierten Deutschen Studienpreis 2021 auf* Hambur...

Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Fachdidaktik | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Redaktion romanistik.de | Redaktion: Redaktion romanistik.de


Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter 100 %, 18 Monate, Universität Zürich

Universität Zürich, Romanisches Seminar, Prof. Dr. Ursula Bähler, Französische Literaturwissenschaft und Geschichte der Romanischen Philologie *Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlich...

Stadt: Zürich | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Sprachwissenschaft | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Gabrielle Hess | Redaktion: Robert Hesselbach





CfP: Gravidez, doenças, envelhecimento e o corpo-cronômetro (Sessão no 14° Congresso Alemão de Lusitanistas)

h3. O relógio da vida não anda para trás: gravidez, doenças, envelhecimento e o corpo-cronômetro *Janek Scholz, Universität zu Köln*: janek.scholz@uni-koeln.de *Jasmin Wrobel, Freie Universitä...

Stadt: Leipzig | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Portugiesisch

Beitrag von: Janek Scholz | Redaktion: Robert Hesselbach



CfP: Sektion beim Augsburger Romanistentag "Entgrenzte Konstruktionsgrammatik. Von der Grammatik zum discourse genre und zurück"

Das theoretische Paradigma der Konstruktionsgrammatik erfreut sich in den letzten Jahren bekanntlich auch in der romanischen Sprachwissenschaft wachsender Beliebtheit (vgl. z.B. die Sammelbände in ...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Französisch, Italienisch, Spanisch

Beitrag von: Felix Tacke | Redaktion: Felix Tacke


CfP Was ist unzuverlässiges Erzählen? (Un)zuverlässigkeit - (Selbst)referentialität - (De)naturalisierungsstrategien (Romanistentag Augsburg, 2021)

h2. Was ist unzuverlässiges Erzählen? (Un)zuverlässigkeit - (Selbst)referentialität - (De)naturalisierungsstrategien Innerhalb der Erzählforschung nimmt die Thematik des unzuverlässigen Erzählen...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Literaturwissenschaft

Beitrag von: Sarah Burnautzki | Redaktion: Christoph Behrens


CfA: promptus - Würzburger Beiträge zur Romanistik

Die Zeitschrift _promptus – Würzburger Beiträge zur Romanistik_ richtet sich an alle NachwuchswissenschaftlerInnen im Bereich der romanistischen Sprach- und Literaturwissenschaft sowie der Fachdida...

Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Fachdidaktik | Sprachen: Französisch, Italienisch, Katalanisch, Okzitanisch, Portugiesisch, Rumänisch, Spanisch, Sprachübergreifend

Beitrag von: Robert Hesselbach | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP: Europa und seine Krisen – aktuelle Perspektiven zur politischen Sprache in der Romania / L’Europe et ses crises – perspectives actuelles sur le langage politique dans la Romania / L’Europa e le sue crisi – attuali prospettive sul linguaggio politico nella Romània / Europa y sus crisis – perspectivas actuales sobre el lenguaje político en la Romania (Sektion Sprachwissenschaft, Romanistentag Augsburg 2021)

*Europa und seine Krisen – aktuelle Perspektiven zur politischen Sprache in der Romania* Patricia de Crignis (München) / Robert Hesselbach (Erlangen-Nürnberg) / Raúl Sánchez Prieto (Salamanca) ...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Französisch, Italienisch, Katalanisch, Portugiesisch, Rumänisch, Spanisch

Beitrag von: Robert Hesselbach | Redaktion: Robert Hesselbach



Sektion beim Romanistentag in Augsburg 2021: Europäische Ästhetik(en). Körperbilder in Kunst und Literatur zwischen europäischem Kanon und regionalen Heterodoxien (13.-17. Jahrhundert)

*Europäische Ästhetik(en). Körperbilder in Kunst und Literatur zwischen europäischem Kanon und regionalen Heterodoxien (13.-17. Jahrhundert)* In seinen wegweisenden Arbeiten zur _Respublica lit...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Rumänisch, Spanisch

Beitrag von: Sofina Dembruk | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP Kulturwissenschaftliche Sektion auf dem Romanistentag 2021 in Augsburg: „Gelobtes Land“ – der europäische Traum und die Bedeutung von Religion/en in pluralen Gesellschaften und Migrationskontexten

Sektionsleitung: Marina Ortrud Hertrampf (Regensburg), Eva-Tabea Meineke, Stephanie Neu-Wendel, Maria Giacobina Zannini (Mannheim) Als Gründungsmythos Europas setzte sich die Französische Revolu...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Eva-Tabea Meineke | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP: Sektion auf dem Romanistentag 2021 in Augsburg: „Remettre l’auteur à sa place.“ Neue Figuren von Autorschaft in der Gegenwartsliteratur der Romania

Die Frage nach dem Verhältnis von Autor*in und Werk hat in jüngster Zeit verstärkt mediale Beachtung gefunden: Nachdem die aus (post-)strukturalistischer Perspektive vorgebrachte Verabschiedung d...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Jan Knobloch | Redaktion: Redaktion romanistik.de


CfP Sektion "Berührungsräume: (Kon-)Figurationen des Kontakts in den Literaturen der Frühen Neuzeit" (Romanistentag 2021 in Augsburg)

Die Geschichte Europas ist eine Geschichte des Kontakts. Hin- und hergerissen zwischen Frieden und Krieg, Integration und Abgrenzung, Freundschaft und Rivalität geht die europäische Identität aus d...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch

Beitrag von: Lena Schönwälder | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP: Fachdidaktische Sektion: "Europa im Fremdsprachenunterricht Französisch, Italienisch & Spanisch: Sprachenpolitik, Kulturpluralität und Mehrsprachigkeit" (Romanistentag 2021, Augsburg)

Sektionsleitung: Karoline Heyder (Flensburg) & Claudia Schlaak (Kassel) & Victoria del Valle (Paderborn) Die gesellschaftlichen und bildungspolitischen Entwicklungen in Deutschland werden seit J...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Fachdidaktik

Beitrag von: Claudia Schlaak | Redaktion: Christoph Behrens


CfP Sprachwissenschaftliche Sektion "Fachsprachen, Expertenkulturen und Standardisierung in der Romania der Frühen Neuzeit" (Romanistentag 2021, Augsburg)

Die Geschichte der romanischen Nationalsprachen in der Frühen Neuzeit ist wesentlich durch Prozesse der Rationalisierung und der zunehmenden Verbreitung von Schreib- und Lesefähigkeiten gekennzeich...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Sprachwissenschaft

Beitrag von: Laura Linzmeier | Redaktion: Christoph Behrens


CfP Sprachwissenschaftliche Sektion: "Linguistic Landscapes in der Romania: Zwischen Regionalisierung und Globalisierung" (Romanistentag 2021, Augsburg)

Sektionsleitung: Lukas Eibensteiner (Mannheim), Jannis Harjus (Innsbruck), Sandra Issel-Dombert (Bochum) Die europäische Romania ist durch das Spannungsfeld zwischen Globalisierung und Regionali...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Französisch, Italienisch, Katalanisch, Okzitanisch, Portugiesisch, Rumänisch, Spanisch

Beitrag von: Jannis Harjus


CfP Sprachwissenschaftliche Sektion „Neue theoretische Perspektiven der Sprachkontaktforschung“ (Romanistentag 2021, Augsburg)

Sektionsleitung: Sandra Ellena (Würzburg), Stefanie Goldschmitt (Würzburg), Esme Winter-Froemel (Würzburg) Kontakte zwischen Sprachen und Varietäten sind im vielsprachigen Europa allgegenwärtig....

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Esme Winter-Froemel | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP Sprachwissenschaftliche Sektion "Bewegungsverben im Sprachwandel – Grammatik, Lexikon, Diskurs" (Romanistentag 2021, Augsburg)

BEWEGUNG und RAUM zählen zu den grundlegenden sensomotorischen Erfahrungen und stellen zentrale Komponenten der menschlichen Kognition dar. Der Ausdruck von realer und fiktiver Bewegung ist Teil un...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Französisch, Italienisch, Katalanisch, Okzitanisch, Portugiesisch, Rumänisch, Spanisch, Sprachübergreifend

Beitrag von: Katrin Pfadenhauer | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP: Romanistentag 2021, Sektion "Digital, global, transdisziplinär: Impulse für eine transdisziplinäre digitale Romanistik"

h4. Konzeption der Sektion: AG Digitale Romanistik h4. Sektionsleitung: Jan Rohden (rohden@maxweberstiftung.de), Nanette Rißler-Pipka (rissler-pipka@sub.uni-goettingen.de), José Calvo Tello (cal...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Fachdidaktik, Sprachpraxis | Sprachen: Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch

Beitrag von: Jan Rohden | Redaktion: Christoph Behrens


CfP: Forschungstag 'francophonies', Innsbruck, 07.-08.05.2021

Seit vielen Jahren organisiert das Frankophone Forschungsseminar der Universität Leipzig (FFSL) den Forschungstag „Frankreich und Frankophonie“. Das Institut für Romanistik der Universität Innsbruc...

Stadt: Innsbruck | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Julia Pröll | Redaktion: Robert Hesselbach


Wissenschaftlicher Mitarbeiter für Romanische Sprachwissenschaft (M/W/D) [Französisch und eine weitere romanische Sprache]

An der *Philologischen Fakultät/Institut für Romanistik der Universität Leipzig* ist zum 1. April 2021 eine Stelle als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (M/W/D) für Romanische Sprachwissenschaft (Fran...

Stadt: Leipzig | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Benjamin Lucas Meisnitzer | Redaktion: Christoph Behrens


Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter – Prä-doc (m/w/d)

An der Professur für Romanische Literatur- und Kulturwissenschaft (Schwerpunkt Frankreich) von Professorin Dr. Marina Ortrud Hertrampf ist ab 1. April 2021 die Stelle einer/eines Wissenschaftlich...

Stadt: Passau | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Französisch, Spanisch

Beitrag von: Marina Ortrud Hertrampf | Redaktion: Robert Hesselbach