Rundbrief abonnieren

Aktuelle Meldungen




Laboratorio de Conocimiento Confrontando las desigualdades en América Latina: perspectivas sobre riqueza y poder / Convocatoria de becas de investigación “Regulación y desregulación de la riqueza”

*Laboratorio de Conocimiento Confrontando las desigualdades en América Latina: perspectivas sobre riqueza y poder* *Convocatoria de becas de investigación “Regulación y desregulación de la riqueza...

Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch

Beitrag von: Redaktion romanistik.de | Redaktion: Redaktion romanistik.de





Universitätsprofessur für Transkulturelle Studien

An der *Universität für angewandte Kunst Wien* gelangt ab 1. Oktober 2020 die folgende Stelle zur Besetzung: *Universitätsprofessor/in für Transkulturelle Studien* Die Position wird befristet a...

Stadt: Wien | Disziplinen: Weitere Teilbereiche, Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: . Academics.de | Redaktion: Ursula Winter


Juniorprofessur (W1) für Allgemeine und Angewandte Phonetik (mit Tenure Track nach W2)

Im Fachbereich II Sprach-, Literatur- und Medienwissenschaften ist zum 01.10.2020 eine *W1-Juniorprofessur für Allgemeine und Angewandte Phonetik mit Tenure Track nach W2 (LBesG) (m/w/d)* im Beam...

Stadt: Trier | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: . Academics.de | Redaktion: Ursula Winter


13ème congrès international - GLAT 2020: LE MONDE CONNECTÉ ET LES APPROCHES INTERCULTURELLES : VERS UN NOUVEAU PARADIGME DES FRONTIÈRES ? - CONNECTED WORLD AND INTERCULTURAL APPROACHES: TOWARD A NEW BORDER PARADIGM?

*13ème Congrès International du GLAT sous la responsabilité scientifique de Catherine Sablé (Groupe de Linguistique Appliquée - IMT Atlantique, Campus de Brest), de Mercedes Eurrutia Cavero (Groupe...

Stadt: Murcie (Espagne) | Disziplinen: Fachdidaktik, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Dagmar Abendroth-Timmer | Redaktion: Robert Hesselbach


Universitätsassistent/in ("prae-doc"), 75%, 4 Jahre, Universität Wien, Inst. f. Romanistik (Lehrstuhl für Romanische Sprachwissenschaft: Interkulturalität und Mehrsprachigkeit)

*Universitätsassistent/in ("prae doc")* am Institut für Romanistik Dauer der Befristung: 4 Jahr/e Beschäftigungsausmaß: 30 Stunden/Woche. Einstufung gemäß Kollektivvertrag: §48 VwGr. B1 Gru...

Stadt: Wien | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Rumänisch, Portugiesisch, Okzitanisch, Katalanisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Elton Prifti | Redaktion: Robert Hesselbach


Professur (W2) Literatur- und Kulturwissenschaft Spaniens und Lateinamerikas

An der Philosophischen Fakultät II, Institut für Romanistik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg ist zum April 2020 folgende Stelle zu besetzen: *W2-Professor_in (m/w/d) Literatur- und...

Stadt: Halle (Saale) | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch

Beitrag von: Robert Fajen | Redaktion: Robert Hesselbach


Deutscher Italianistentag 2020 (5.-7.3.2020) - Update

Der Einladung des dortigen _Instituts für italienische Philologie_ folgend findet der *Italianistentag 2020* an der Ludwig-Maximilians-Universität München statt. Weiterführende Informationen fin...

Stadt: München | Disziplinen: Sprachpraxis, Fachdidaktik, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Italienisch

Beitrag von: Ludwig Fesenmeier | Redaktion: Robert Hesselbach


Romanistentag 2021: Aufruf zur Sektionenbildung

*Aufruf zur Sektionenbildung für den XXXVII. Romanistentag in Augsburg „Europa zwischen Regionalismus und Globalisierung“ (04.-07.10.2021)* Liebe Romanist*innen, ich möchte Sie ganz herzli...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Fachdidaktik, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Rumänisch, Portugiesisch, Okzitanisch, Katalanisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Elissa Pustka | Redaktion: Robert Hesselbach


Two PhD Positions (Research Associates, 65%), Research Group "Marking Power: Embodied Dependencies, Haptic Regimes and Body Modification"

*Candidates will work in the Research Group "Marking Power: Embodied Dependencies, Haptic Regimes and Body Modification". This Research Group is an integral part of the Bonn Center for Dependency a...

Stadt: Bonn | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft

Beitrag von: Sinah Kloß | Redaktion: Redaktion romanistik.de








Promotionsstellen / Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) am DFG-Graduiertenkolleg »Medienanthropologie«

An der Fakultät Medien der Bauhaus-Universität Weimar beginnt zum *1. April 2020* die Arbeit des *DFG-Graduiertenkollegs „Medienanthropologie"* Durch die Digitalisierung nahezu aller Lebensberei...

Stadt: Weimar | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft

Beitrag von: . Academics.de | Redaktion: Ursula Winter


Wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter Fakultät Kulturwissenschaften - Belgienzentrum/BelgienNet (50%)

Im Umfang von 50 % der regelmäßigen Arbeitszeit hat die Fakultät Kulturwissenschaften im Bereich Belgienzentrum/BelgienNet eine wissenschaftliche Mitarbeiterstelle zu besetzen. Es handelt sich um e...

Stadt: Paderborn | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Manuela Benik | Redaktion: Ursula Winter





XIV JORNADAS ANDINAS DE LITERATURA LATINOAMERICANA, JALLA México 2020: “Mundos animales, mundos vegetales, cuerpos y ánimas en la Tierra”

*Las XIV Jornadas Andinas de Literatura Latinoamericana* *Mundos animales, mundos vegetales, cuerpos y ánimas en la tierra JALLA-MÉXICO, 2020* Del 4 al 7 de agosto de 2020 Universidad Nacion...

Stadt: Ciudad de México | Disziplinen: Fachdidaktik, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Matteo Anastasio | Redaktion: Robert Hesselbach