Rundbrief abonnieren

Aktuelle Meldungen



Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (TV-L E 13, 62,5% - Doc oder Post-Doc) - Kulturwissenschaft/interkulturelle Kommunikation

Stellen > Wissenschaftliche Stellen 07. April 2024, 21:05 Uhr

An der Friedrich-Schiller-Universität Jena ist im Bereich Interkulturelle Wirtschaftskommunikation, Professur „Interkulturelle Wirtschaftskommunikation mit Schwerpunkt Kulturtheorie und Kommunikationsforschung“ (Prof. Dr. Christoph Vatter) des Instituts für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache und Interkulturelle Studien der Philosophischen Fakultät ist zum 01.09.2024 eine Stelle als Wissenschaf...

Stadt: Jena | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Weitere Teilbereiche | Sprachen: Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch, Sprachübergreifend

Beitrag von: Christoph Vatter | Redaktion: Redaktion romanistik.de


CfP Los métodos mixtos en la descripción del español: casando la lingüística de corpus y la lingüística experimental (Sección temática en el XXIV. Deutscher Hispanistiktag / Congreso de la Asociación Alemana de Hispanistas 2025)

Veranstaltungen > Tagungsausschreibungen 05. April 2024, 10:00 Uhr

La investigación lingüística recurre cada vez más a la lingüística de corpus y a métodos experimentales. La mayoría de los estudios utilizan uno u otro método. Sin embargo, recientemente se ha planteado cada vez más la utilidad de combinar y complementar los datos del corpus y los datos recopilados en experimentos (Gries et al. 2005, Gilquin & Gries 2009). Los diseños de métodos mixtos se d...

Stadt: Hamburg | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Steffen Heidinger | Redaktion: Robert Hesselbach


Prix Germaine de Stael - Bewerbungsfrist bis zum 30.04.2024

Mitteilungen > Preise / Förderung 05. April 2024, 09:58 Uhr

Liebe Frankoromanistinnen und Frankoromanisten, die Bewerbungsfrist für den Prix Germaine de Staël verlängert sich bis zum 30. April 2024. Zögern Sie nicht, uns weitere Bewerbungen zukommen zu lassen! Die Bewerber:innen werden gebeten, ihre Unterlagen – Dissertation, Gutachten der Dissertation sowie Lebenslauf – auf digitalem Wege (als PDF) einzureichen. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an Prof...

Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Fachdidaktik | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Anne-Sophie Donnarieix | Redaktion: Robert Hesselbach


13. Folge der Online-Reihe "Was Frankreich bewegt" zum Thema "Rechtsruck und Rassemblement national" am Mo. 22.4. um 16 Uhr bei Zoom

Veranstaltungen > Sonstige Veranstaltungen 04. April 2024, 20:49 Uhr

Die Online-Reihe “Was Frankreich bewegt” ist eine gemeinsame Veranstaltungsreihe der Bergischen Universität Wuppertal, der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, des Institut français Deutschland und des Studienkomitees für deutsch-französische Beziehungen. In der interaktiven Reihe erläutern, analysieren und diskutieren wechselnde Expert*innen die politische Lage in Frankreich, immer mit...

Stadt: Wuppertal | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Weitere Teilbereiche | Sprachen: Französisch, Deutsch

Beitrag von: Laura Wiemer | Redaktion: Ursula Winter


Du pouvoir des affects au théâtre : Effet esthétique et politiques de la représentation (II)

Veranstaltungen > Tagungsprogramme 04. April 2024, 20:48 Uhr

Du pouvoir des affects au théâtre : Effet esthétique et politiques de la représentation (II) ‘Post-colloque’, du 19 au 20 avril 2024, Université de Graz, Autriche, Merangasse 70, 8010 Graz, SR 33.3.088 Verena Richter & Kurt Hahn PROGRAMME Vendredi, 19 avril 2024 14h30 Mot d’accueil et introduction 15h00 Juliette Cherbuliez (University of Minnesota, États-Unis) Vers une histoire sensible de ...

Stadt: Graz | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Französisch, Spanisch

Beitrag von: Verena Richter | Redaktion: Ursula Winter


Lektor*in Italienisch 50%, befristet auf 2 Jahre, mit Option auf Entfristung

Stellen > Nichtwissenschaftliche Stellen 04. April 2024, 20:46 Uhr

(außertariflich EG 13 TV-L, 50%, befristet auf 2 Jahre, mit Option auf Entfristung) Ihre Aufgaben: Als Lektor*in konzipieren und führen Sie unsere Sprachveranstaltungen in Italienisch (9 SWS) durch, auch in Form von Intensivkursen (eine Lehrdeputatsreduzierung auf 6 SWS ist bei Tätigkeit als Regionalreferent*in möglich) Sie sind zuständig für die Vorbereitung, Durchführung und Korrektur von ...

Stadt: Lüneburg | Disziplinen: Sprachpraxis | Sprachen: Italienisch

Beitrag von: L. Lynette Kirschner | Redaktion: Ursula Winter


CfA: Lyon als Stadt der kulturellen Confluence

Mitteilungen > CfA - Artikelausschreibung 03. April 2024, 16:50 Uhr

Aufruf zur Mitwirkung an einem Sammelband von Christoph Oliver Mayer / Beatrice Nickel (Hg.) Lyon ist nach Paris die zweitbedeutendste Stadt Frankreichs und wurde vom Globalization and World Cities Research Network (GaWC) im Jahr 2020 zu einer Weltstadt der Kategorie Beta erklärt. Nicht erst seit der Eröffnung des Musée des Confluence als Wahrzeichen des Stadtviertels La Confluence am Zusammen...

Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Weitere Teilbereiche | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Christoph Mayer | Redaktion: Julius Goldmann


Giornata di Studi: Cucine italiane – Traditionen, Krisen und Transformationen

Veranstaltungen > Tagungsprogramme 03. April 2024, 16:47 Uhr

Programm Giornata di Studi “Cucine italiane – Traditionen, Krisen und Transformationen” 16.04.2024, MLU Halle-Wittenberg Hallescher Saal Universitätsring 5, 06108 Halle (Saale) 9.00 Uhr: Begrüßung 9.15 Uhr: Ein Kochbuch für die Nation. Pellegrino Artusis La scienza in cucina e l’arte di mangiar bene (1891) (Anke Auch, MLU Halle-Wittenberg) 10.00 Uhr: Narrative der Essstörung in der zeitgenössis...

Stadt: Halle | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Fachdidaktik | Sprachen: Italienisch

Beitrag von: Moritz Rauchhaus | Redaktion: Julius Goldmann


CfP: Die Bedeutung von Modellen in den Sprach- und Literaturwissenschaften: Kontinuitäten – Brüche – Innovationen (Workshop für Nachwuchswissenschaftler:innen)

Veranstaltungen > Tagungsausschreibungen 02. April 2024, 17:13 Uhr

Call for Papers Die Bedeutung von Modellen in den Sprach- und Literaturwissenschaften: Kontinuitäten – Brüche – Innovationen Workshop, 10. und 11. Oktober, Universität Heidelberg Organisation und Leitung: Karina Slunkaite und Benjamin Krautter „Modelle sind allgegenwärtig“, diagnostizierte der Modelltheoretiker Bernd Mahr in einem Aufsatz von 2015: „Es gibt sie seit den Anfängen der menschliche...

Stadt: Heidelberg | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Sprachwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Karina Slunkaite | Redaktion: Julius Goldmann


CfP: Cuerpo, lenguaje, feminismo decolonial: la obra de Patricia de Souza

Veranstaltungen > Tagungsausschreibungen 02. April 2024, 17:11 Uhr

Nos complace anunciar la convocatoria de ponencias para la conferencia internacional Cuerpo, lenguaje, feminismo decolonial: la obra de Patricia de Souza. A cinco años de la partida de la escritora, periodista, traductora y doctora en literatura francesa y comparada Patricia de Souza (Coracora, 1964 – Pau, 2019), organizamos esta conferencia con el objetivo de explorar y analizar la vasta prod...

Stadt: Konstanz

Beitrag von: Sandra Rudman | Redaktion: Julius Goldmann


Acquisition Advantages in Multilingual Learners: Theoretically- and Empirically-based Studies of the Multilingual Advantage and it’s Use in Society

Veranstaltungen > Tagungsprogramme 02. April 2024, 14:31 Uhr

In 2022, German students achieved the worst result so far in the international performance comparison PISA (Programme for International Student Assessment). One of the many reasons discussed is that the teaching methods in classes with students of different heritage languages have to be further improved. The conference will bring together specialists from cognitive science, linguistics and peda...

Stadt: Wuppertal | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Französisch, Italienisch, Spanisch, Sprachübergreifend

Beitrag von: Natascha Müller | Redaktion: Robert Hesselbach


Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (E 13 TV-L) in der Fachdidaktik Französisch oder Spanisch (65 %)

Stellen > Wissenschaftliche Stellen 02. April 2024, 14:30 Uhr

43.000 Studierende, 8.000 Beschäftigte in Lehre, Forschung und Verwaltung, die gemeinsam Zukunftsperspektiven gestalten – das ist die Universität Münster. Eingebettet in die Atmosphäre der Stadt Münster mit ihrer hohen Lebensqualität zieht sie mit ihrem vielfältigen Forschungsprofil und attraktiven Lehrangeboten Studierende und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland an...

Stadt: Münster | Disziplinen: Fachdidaktik | Sprachen: Französisch, Spanisch

Beitrag von: Corinna Koch | Redaktion: Robert Hesselbach


Memorias y autobiografías sobre el exilio y la guerra: estrategias para la construcción de la identidad en escritoras del exilio español de 1939

Veranstaltungen > Tagungsausschreibungen 02. April 2024, 10:17 Uhr

Esta jornada busca la reflexión sobre las estrategias narrativas que utilizan las escritoras y pensadoras del exilio español de 1939 en la construcción de su identidad dentro del contexto de vulnerabilidad que representa el exilio y la guerra, especialmente, desde una perspectiva de género e interseccional. Busca también reflexionar sobre las posibilidades de producción, investigación y recepci...

Stadt: Wuppertal | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Matei Chihaia | Redaktion: Redaktion romanistik.de


Workshop "Versifizieren/Übersetzen. Praxeologien gebundener Rede" Universität Konstanz 5. April 2024

Veranstaltungen > Tagungsprogramme 30. März 2024, 11:07 Uhr

Einsatzpunkt des komparatistisch angelegten Workshops ist die alte und vermeintlich einfache Frage, was Texte in Versen überhaupt auszeichnet. Wir möchten diese Frage aus einer praxeologischen Dimension neu stellen, und zwar, indem wir sie als ein Problem der Übersetzung behandeln. Der Umstand, dass die Geschichte der Versifikation über weite Strecken auch als eine Geschichte der Übersetzung(en...

Stadt: Konstanz | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Italienisch, Deutsch, Englisch

Beitrag von: Philipp Lammers | Redaktion: Ursula Winter


50 Folgen 'Fabulari. Der Wissenschaftspodcast zu Literatur und Film in der Romania'

Mitteilungen > Allgemeine Mitteilungen 30. März 2024, 11:07 Uhr

Fabulari – der Wissenschaftspodcast zu Literatur und Film in der Romania hat seine 50. Folge veröffentlicht. Seit zwei Jahren veröffentlichen Teresa Hiergeist, Alex Lachkar, Benjamin Loy und Stefanie Mayer von der Romanistik Wien alle zwei Wochen ein 20-30-minütiges Interview zu aktuellen Forschungsthemen aus dem Bereich der romanischen Literaturen, Medien und Kulturen. So bekommen Wissenschaft...

Stadt: Wien | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Französisch, Italienisch, Katalanisch, Okzitanisch, Portugiesisch, Rumänisch, Spanisch

Beitrag von: Teresa Hiergeist | Redaktion: Ursula Winter


CfP: Differenz, Aushandlung, Vermittlung. Zur Produktivität des Übersetzungsbegriffs in Fachwissenschaft und Fachdidaktik (Transversale Sektion Literatur-/Kulturwissenschaft und Fachdidaktik Hispanistiktag)

Veranstaltungen > Tagungsausschreibungen 30. März 2024, 11:06 Uhr

CfP: Differenz, Aushandlung, Vermittlung. Zur Produktivität des Übersetzungsbegriffs in Fachwissenschaft und Fachdidaktik (Transversale Sektion Literatur-/Kulturwissenschaft und Fachdidaktik) Sektion Nr. 15 des XXIV. Deutschen Hispanistiktags, Hamburg (11.-15.03.2025) Sektionsleitung: Dr. Benjamin Inal (Europa-Universität Flensburg), Laura Meltke (Technische Universität Chemnitz) (véase para l...

Stadt: Hamburg | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Fachdidaktik | Sprachen: Spanisch, Sprachübergreifend

Beitrag von: Benjamin Inal | Redaktion: Ursula Winter


CfP: "Phonologie empirique" – Konferenz LLcD 2024, Sorbonne Université

Veranstaltungen > Tagungsausschreibungen 30. März 2024, 11:04 Uhr

Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir im Rahmen der Konferenz LLcD 2024, die vom 9. bis 11. September 2024 an der Sorbonne Université (Paris) stattfindet, einen Workshop zum Thema “Phonologie empirique” organisieren. Unser Workshop wird sich mit der wachsenden Bedeutung von empirischer Arbeit, Korpora und Statistik in der Phonologie (und Phonetik) d...

Stadt: Paris | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Marc Chalier | Redaktion: Ursula Winter


Internationale Tagung "I 'Triumphi' di Petrarca e la loro (s)fortuna cinquecentesca", 11.+12.04. FU Berlin (hybrid)

Veranstaltungen > Tagungsprogramme 30. März 2024, 11:04 Uhr

Idee und Organisation: Jacopo Galavotti und Bernhard Huss (Berlin) Teilnehmer:innen: Paolina Catapano (Perugia), Amelia Juri (Lausanne), Giacomo Morbiato (Verona), Uberto Motta (Fribourg), Federica Pich (Trento), Ester Pietrobon (Padova), Sabrina Stroppa (Perugia), Franco Tomasi (Padova), Andrea Torre (Pisa), Selene Vatteroni (Napoli) Programma: Giovedì, 11 aprile ore 14.00 Introduzione e sal...

Stadt: Berlin | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Italienisch

Beitrag von: Sabine Greiner | Redaktion: Ursula Winter


Universitätsassistent:in ohne Doktorat (m/w/d)

Stellen > Wissenschaftliche Stellen 30. März 2024, 11:03 Uhr

Die Geisteswissenschaftliche Fakultät der Universität Graz schreibt folgende Stelle aus: Universitätsassistent:in ohne Doktorat (m/w/d) Dienstbeginn: Ehestmöglich Beschäftigungsausmaß: 30 Stunden pro Woche Befristet auf 4 Jahre Ihre Aufgaben Verfassen einer interdisziplinär ausgerichteten Dissertation an der Universität Graz in einem der Themenfelder des Schwerpunktbereichs „Mehrsprachigkeit,...

Stadt: Graz | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Weitere Teilbereiche | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Sonja Humbel-Pain | Redaktion: Ursula Winter


Forschungsmanager:in für die Schwerpunktbereiche der Geisteswissenschaftlichen Fakultät (m/w/d)

Stellen > Nichtwissenschaftliche Stellen 30. März 2024, 11:01 Uhr

Folgende Stelle (BAM 40 Stunden/Woche befristet auf 4 Jahre) ist an der Universität Graz ehestmöglich zu besetzen: Forschungsmanager:in für die Schwerpunktbereiche der Geisteswissenschaftlichen Fakultät (m/w/d) Link zu den Schwerpunktbereichen: gewi.uni-graz.at/de/unsere-forschung/ Ihre Aufgaben Mitarbeit bei der Konzeption und Erstellung von hochkompetitiven Projektanträgen für die Schwerpun...

Stadt: Graz | Disziplinen: Weitere Teilbereiche | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Sonja Humbel-Pain | Redaktion: Ursula Winter


RINGVORLESUNG "(Re-)Imaginar la España vacía"

Veranstaltungen > Sonstige Veranstaltungen 28. März 2024, 09:07 Uhr

Spanien ist, so die These von Sergio del Molino in seinem Essay La España vacía. Viaje por un país que nunca fue (2016), seit jeher eine Kultur der Städte gewesen, sowohl auf der iberischen Halbinsel als auch in der Neuen Welt. Das Land jenseits der Städte ist somit das kulturwissenschaftlich gedachte leere Andere der Kultur. In der Tat ist das ländliche Spanien schon seit dem Mittelalter Imagi...

Stadt: Bonn | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Karin Peters | Redaktion: Robert Hesselbach


Programm und Zoomlink für Tagung: Re-situer et restituer Haïti : Nouvelles connexions (Jeudi 4 et vendredi 5 avril, à la maison de la Recherche de l’Université Paris 8, Amphi MR002)

Veranstaltungen > Tagungsprogramme 26. März 2024, 08:45 Uhr

Ce colloque international s’inscrit dans une urgence de dire Haïti autrement. Urgence de « dire » et « autrement » pour tenter de sortir le pays de l’économie à la fois du silence et de la diffamation qui entoure le discours sur lui depuis le succès de la révolution haïtienne qui abolit l’esclavage et met fin au colonialisme français sur l’île caribéenne. « Dire » est encore plus pressant alors...

Stadt: Paris | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Weitere Teilbereiche | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Lisa Brunke | Redaktion: Ursula Winter


“… that is the Question” - Towards a History of the Question as an Epistemic Genre in the Early Modern Age

Veranstaltungen > Tagungsprogramme 26. März 2024, 08:43 Uhr

Internationale Konferenz des romanistischen Teilprojekts A07 „Erotema. Die Frage als epistemische Gattung im Kontext der europäischen Sozietätsbewegung und der periodischen Presse des 17. und frühen 18. Jahrhunderts“ im Rahmen des SFB 980 “Episteme in Bewegung” The question is certainly one of the oldest and most common techniques in the history of knowledge. It is precisely this ubiquity which...

Stadt: Berlin | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Anita Traninger | Redaktion: Ursula Winter


CfP | Playing War Simulations, Games, Exercises, and the Representations of Military Force and Violence

Veranstaltungen > Tagungsausschreibungen 25. März 2024, 20:53 Uhr

Military organizations are unique in that their design, doctrine, training, and equipment are all based on an exception: warfighting. Especially in uncertain times, the military seeks to gain certainty of action through speculation. The military apparatus is constantly searching for ways to deal with unknowns and contingency. The largest NATO maneuvers since the end of the Cold War in response ...

Stadt: Regensburg | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Paul Vickers | Redaktion: Robert Hesselbach


Call for applications - CALAS/HIAS Fellowship in Germany 2025 - Political rights and democracy in Latin America

Stellen > Stipendien 25. März 2024, 20:52 Uhr

Spanish version below The Maria Sibylla Merian Centre for Advanced Latin American Studies (CALAS) and the Hamburg Institute for Advanced Study (HIAS) are inviting leading scholars and scientists from Latin American institutions to carry out teaching and research projects for four months in Hamburg and two months in Kassel. This year’s call for applications is related to the topic of political r...

Stadt: Hamburg; Kassel | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Weitere Teilbereiche | Sprachen: Spanisch, Englisch

Beitrag von: Larissa Werle | Redaktion: Ursula Winter