Rundbrief abonnieren

Veranstaltungen


Gefiltert nach: Französisch, Portugiesisch, Spanisch, Literaturwissenschaft

CfP für die Sektion „Körper/Grenzen – Fremde/Körper: Migration, Exil und Grenzerfahrung in der Romania“ auf dem Romanistentag in Augsburg 2021

*Sektionsleitung*: Berit Callsen (Universität Osnabrück), Mariana Maia Simoni (Freie Universität Berlin), Jasmin Wrobel (Freie Universität Berlin) Migrations- und Fluchtbewegungen werden u.a. du...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch, Französisch

Beitrag von: Berit Callsen | Redaktion: Christoph Behrens


CfP Sektion "Berührungsräume: (Kon-)Figurationen des Kontakts in den Literaturen der Frühen Neuzeit" (Romanistentag 2021 in Augsburg)

Die Geschichte Europas ist eine Geschichte des Kontakts. Hin- und hergerissen zwischen Frieden und Krieg, Integration und Abgrenzung, Freundschaft und Rivalität geht die europäische Identität aus d...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Lena Schönwälder | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP: Romanistentag 2021, Sektion "Digital, global, transdisziplinär: Impulse für eine transdisziplinäre digitale Romanistik"

h4. Konzeption der Sektion: AG Digitale Romanistik h4. Sektionsleitung: Jan Rohden (rohden@maxweberstiftung.de), Nanette Rißler-Pipka (rissler-pipka@sub.uni-goettingen.de), José Calvo Tello (cal...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Sprachpraxis, Fachdidaktik, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Jan Rohden | Redaktion: Christoph Behrens


Sektion am Romanistentag Augsburg 2021 "Populärmusik aus der Romania für Europa"

Christoph Oliver Mayer (HU Berlin/TU Dresden) / Paula Rebecca Schreiber (Univ. Trento) christoph.mayer@tu-dresden.de/paula.schreiber@unitn.it *Populärmusik aus der Romania für Europa? – Histori...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Sprachpraxis, Fachdidaktik, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Rumänisch, Portugiesisch, Katalanisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Christoph Mayer | Redaktion: Robert Hesselbach


Sektion beim Romanistentag in Augsburg 2021: Europäische Ästhetik(en). Körperbilder in Kunst und Literatur zwischen europäischem Kanon und regionalen Heterodoxien (13.-17. Jahrhundert)

*Europäische Ästhetik(en). Körperbilder in Kunst und Literatur zwischen europäischem Kanon und regionalen Heterodoxien (13.-17. Jahrhundert)* In seinen wegweisenden Arbeiten zur _Respublica lit...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Rumänisch, Portugiesisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Sofina Dembruk | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP: Representações das violências coloniais nas literaturas africanas subsaarianas / Representations of colonial violence in sub-Saharan African literatures

*Representações das violências coloniais nas literaturas africanas subsaarianas* Painel 24, no 11º Congresso Ibérico de Estudos Africanos (CIEA11) Coordenação: Doris Wieser; Fabrice Schurmans...

Stadt: Lisboa | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch, Französisch

Beitrag von: Doris Wieser | Redaktion: Robert Hesselbach


Annual Summer Conference: “Wellbeing and Subjectivity across the Global South”

*Call for papers* In view of the multiple current global crisis scenarios, the question arises of how futures in the Global South can be shaped in such a way that it is oriented towards the well...

Stadt: Tübingen | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch, Französisch

Beitrag von: María José Prieto | Redaktion: Christoph Behrens


CfP 'Paragesellschaften. Imaginationen – Inszenierungen – Interaktionen' (internationale Abschlusstagung des DFG-Netzwerks)

In den politischen und medialen Debatten etwa seit den 1990er Jahren werden unter dem Schlagwort ‚Parallelgesellschaften‘ Fragen gesellschaftlicher Homogenität und Heterogenität kontrovers diskutie...

Stadt: Erlangen | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Teresa Hiergeist | Redaktion: Christoph Behrens


Tagungen: Übersetzernachlässe in globalen Archiven / Fonds de traducteurs dans les archives globales

›Weltliteratur als übersetzte Literatur‹: Das mag der Grundsatz einer transnationalen und globalen Perspektive auf Literatur sein, in der die Figur des Übersetzers als Deutsche Literaturarchiv Marb...

Stadt: Marbach am Neckar / Paris / Caen | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Lydia Schmuck | Redaktion: Christoph Behrens


CfP: Between mobilities and demarcations of boundaries: Education and the politics of education in the Caribbean/Entre mobilités et démarcations de frontières : Éducation et politiques éducatives dans l’espace caribéen/Entre movilidades y demarcaciones de fronteras: Educación y políticas educativas en el Caribe

*Call for Papers* Between mobilities and demarcations of boundaries: Education and the politics of education in the Caribbean International Congress, March 20 to 22, 2020, Friedrich-Alexander U...

Stadt: Erlangen | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch, Französisch

Beitrag von: Anne Brüske | Redaktion: Christoph Behrens


Summer School 2019. Contested Subjectivities in the Global South

Programm: https://uni-tuebingen.de/de/117202 Convenor: Russell West-Pavlov Co-Convenors: Gabriele Alex, Susanne Goumegou, Sebastian Thies Contact: Robert Gather / robert.gather@uni-tuebinge...

Stadt: Tübingen | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch, Französisch

Beitrag von: María José Prieto | Redaktion: Christoph Behrens


CfP: Eröffnungstagung „Marie Jahoda Center for International Gender Studies“ [MaJaC]: Sektion 4: „Macht uns Gilette alles kaputt?“ Neue Herausforderungen der Männlichkeitsforschung

*Call for Papers* *Eröffnungstagung „Marie Jahoda Center for International Gender Studies“ [MaJaC]* 26. Juni 2019, 10:00-17:00 Uhr* *Sektion 4: „Macht uns Gilette alles kaputt?“ Neue Herausfor...

Stadt: Bochum | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Rumänisch, Portugiesisch, Okzitanisch, Katalanisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Christian Grünnagel | Redaktion: Christoph Behrens


Colloque international "Interroger le texte à l'ère de l' "intelligence mécanique" : la stylistique outillée, au carrefour du disciplinaire et de l'interdisciplinaire"

h3. Argumentaire Le développement de projets pluri- et interdisciplinaires en Humanités numériques et l’importance des sources littéraires mises à disposition par la numérisation massive d’archi...

Stadt: Montpellier | Disziplinen: Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Sascha Diwersy | Redaktion: Redaktion romanistik.de


Interdisciplinary Workshop on the Technique of Cento Texts

The Cento technique of taking single lines from different poets to form a new coherent text which tells a different story is ubiquitous and can be found throughout time and in different cultures. D...

Stadt: Bochum | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Redaktion romanistik.de | Redaktion: Redaktion romanistik.de


CfP: 36. Romanistentag 2019, Sektion "Tragödie, Komödie und...? Dramengattungen im romanischen Sprachraum von 1968 bis heute"

In der Sektion 6 bei dem kommenden Romanistentag mit dem Rahmenthema Wiederaufbau, Rekonstruktion, Erneuerung in Kassel sind noch Plätze für Vorträge frei. Interessierte senden Ihre Abstracts bi...

Stadt: Kassel | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Christiane Müller-Lüneschloß | Redaktion: Christoph Behrens


CFP: CIFRE – 2° Colloquio Internazionale di Filologie Romanze per studenti, Olomouc (CZ)

*La rappresentazione del mondo nella lingua e nella letteratura* Il Dipartimento di Filologie Romanze dell’Università Palacký di Olomouc ha il piacere di annunciare la seconda edizione del collo...

Stadt: Olomouc | Disziplinen: Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Francesco Bianco | Redaktion: Christoph Behrens


CfP: Antigone als Ikone von Rekonstruktion und Erneuerung im postkolonialen romanischen Kontext (Sektion 7 des Romanistentags 2019)

Seit vielen Jahrhunderten erfolgt eine Rekonstruktion des Mythos der Antigone – mit der Tragödie des Sophokles als Prototyp – in den unterschiedlichsten Kontexten. Während in Frankreich und Italien...

Stadt: Kassel | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch, Französisch

Beitrag von: Ingrid Simson


CfP : Plotting Poetry (and Poetics) 3

_(version française plus bas)_ International Conference: *Plotting Poetry (and Poetics) 3* 26-27 September 2019, ATILF-CNRS, Nancy, France *Keynote speakers:* Jan Christoph Meister (Univers...

Stadt: Nancy, Frankreich | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Französisch, Sprachübergreifend

Beitrag von: Anne-Sophie Bories | Redaktion: Christof Schöch


CFP: XXXVI. Romanistentag 2019 (Kassel) – Sektion 2: Jenseits von phantastischer Literatur und magischem Realismus: Figuren der Fremdheit und Aushandlung widerstreitender Realitätsansprüche in der alten und neuen Romania

Im Bereich der phantastischen Literatur, insbesondere in der strukturalistischen Tradition Todorovs, sind in der romanistischen Forschung bereits zahllose Studien vor allem zum 19. Jahrhundert der ...

Stadt: Kassel | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch, Französisch

Beitrag von: Sarah Burnautzki | Redaktion: Redaktion romanistik.de


CfP: X. Dies Romanicus Turicensis: "Corpus / Corpora zwischen Materialität und Abstraktion"

*X. Dies Romanicus Turicensis* "Corpus / Corpora zwischen Materialität und Abstraktion" 13.-14. Juni 2019 *Einladung zur Mitwirkung an der Tagung* Das Romanische Seminar der Universität Züric...

Stadt: Zürich | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Rumänisch, Portugiesisch, Okzitanisch, Katalanisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Robert Hesselbach | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP XXXVI. Romanistentag (Kassel 2019) – Sektion 6: Tragödie, Komödie und...? Dramengattungen im romanischen Sprachraum von 1968 bis heute

*Tragödie, Komödie und...? Dramengattungen im romanischen Sprachraum von 1968 bis heute* Rolf Lohse (Bonn), Christiane Müller-Lüneschloß (Hamburg) Die Gattungen des Sprechtheaters entsteh...

Stadt: Kassel | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch, Katalanisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Christiane Müller-Lüneschloß | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP: XXXVI. Romanistentag 2019 - Sektion 5: Geschlechter(re)inszenierungen im Drama des 17.-20. Jahrhunderts (Literaturwissenschaft)

Das Drama kennzeichnet sich als ein ‚Als-Ob‘, als Schlüpfen in eine Figur, einen Körper. Dass diese Maskenhaftigkeit immer schon präsent ist und als solche inszeniert wird, zeigt bereits die Etymol...

Stadt: Kassel | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Milan Herold | Redaktion: Christof Schöch


CfP: XXXV. Forum Junge Romanistik

*CfP: XXXV. Forum Junge Romanistik Innsbruck, 18.-20. März 2019 Grenzen und Brücken in der Romania* In gegenwärtigen Debatten rückt das Thema der Grenze - als geographische Begrenzung, als Fra...

Stadt: Innsbruck, Österreich | Disziplinen: Fachdidaktik, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Eleonore Zapf | Redaktion: Marcel Schmitt


CfP: Convegno internazionale "Le lettere scarlatte - Tabù della lingua e della letteratura nell'età contemporanea"

*Introduzione* Riprendendo la celebre definizione dello storico delle religioni Mircea Eliade, per tabù (o, per meglio dire, tabu) si intende «la condizione delle persone, degli oggetti e delle ...

Stadt: Padua, Italien | Disziplinen: Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Rumänisch, Portugiesisch, Okzitanisch, Katalanisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Enrico Serena | Redaktion: Marcel Schmitt


Fortsetzung folgt. Serialität und Moderne

Mittwoch, 06. Juni 2018, 19:00 - 21:00 FORTSETZUNG FOLGT: SERIALITÄT UND MODERNE Veranstaltungsreihe ERLESENES ERFORSCHEN, Campuspavillon am Campus der Universität Wien, Spitalgasse 2-4 / Hof...

Stadt: Wien, Österreich | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Daniel Winkler | Redaktion: Marcel Schmitt